10 Urlaubs- und Ausflugsziele im Frühling

Foto 1 10 Urlaubs- und Ausflugsziele im Frühling Foto 2 10 Urlaubs- und Ausflugsziele im Frühling Foto 3 10 Urlaubs- und Ausflugsziele im Frühling

Lichten Sie die Anker für eine Fahrt auf die Glénan-Inseln zur Narzissenblüte

les glénan

Weltweit blüht die gelbe Glénan-Narzisse nur hier auf Saint-Nicolas, der Hauptinsel des Glénan-Archipels vor der Südküste der Bretagne. Von April bis Juni steht sie in voller Blüte. Ein bretonischer Apotheker aus Quimper entdeckte die Glénan-Narzisse im Jahr 1803. Seit sie in den 1950er Jahren vom Aussterben bedroht war, wächst die einmalige Blume in einem eigenen Naturreservat, wo ihr Bestand regelmäßig geprüft wird. Ab Anfang April fahren Fähren zu den Inseln.
Weitere Informationen

Das Bücherfest in Bécherel

30 Kilometer von der bretonischen Hauptstadt entfernt hat sich die charakteristische kleine Stadt Bécherel ganz dem Buch verschrieben. Hier finden Sie eine unglaubliche Anzahl an Buchhandlungen und Antiquariaten, von denen einige gleichzeitig als Cafe fungieren und somit eine ideale Verbindung aus Kultur und Entspannung bieten. Am Osterwochenende wird in der 'Cité du livre®' das Bücherfest veranstaltet, bei dem zahlreiche Aussteller und Autoren im Rahmen von Konferenzen und Vorführungen die Begegnung mit dem Publikum suchen.
Mehr dazu: Bécherel

Heidelandschaft und blühende Côte Fleurie

Wenn die Sonne im Frühling ihre ersten warmen Strahlen über das Land schickt, lädt die vom milden bretonischen Klima begünstigte, für das Küstengebiet der Monts d'Arrée typische Heidelandschaft mit ihrer niedrigen, aber prächtig blühenden Fauna zu einem unvergesslichen Fest der Farben und Düfte ein. Gelber Ginster, rosafarbenes Heidekraut und der zarte Kokosgeruch des Stechginsters, der sich mit der jodhaltigen Seeluft vermischt, sorgen für belebende Spaziergänge, bei denen alle Sinne in Aktion treten.
Mehr dazu: Natur 

Das Jakobsmuschelfest

Am 23. und 24. April 2016 widmet die Bretagne der Jakobsmuschel ein ganzes Wochenende. Konzerte, Ausflüge mit Fischerbooten, eine Bootsparade und Verkostungen stehen auf dem Programm. Das Festival findet jährlich in verschiedenen Häfen in der Bucht von Saint-Brieuc statt, 2016 in Paimpol. Bis zu 60.000 Besucher werden erwartet.
Weitere Informationen

Art Rock, das musikalische Ereignis des Frühlings

An jedem Pfingstwochenende kommen beim Art Rock Festival von Saint-Brieuc renommierte Künstler und junge Talente zusammen. Drei Tage lang stehen Konzerte, Theater, Tanz, Zirkus, bildende und digitale Kunst gemeinsam auf dem Programm, um zwischen den verschiedenen Kunstrichtungen Brücken zu schlagen. Ein oft imitiertes aber nie erreichtes Rezept, das Sie nach Herzenslust genießen sollten.
Weitere Informationen

Allerorts farbenprächtige Märkte

Marché de Quimper

Unabhängig davon, wo Sie sich befinden und welcher Tage gerade ist, es gibt immer einen Markt in Ihrer Nähe. Kleine oder große Märkte bieten die ideale Gelegenheit, mit den örtlichen Erzeugern zusammenzutreffen und sich in der Menge treiben zu lassen. Füllen Sie bei einem angenehmen Marktspaziergang Ihren Korb mit traditionellen Wurstwaren, Obst und Gemüse aus biologischem Anbau, regionalen Backwaren und vergessen Sie dabei nicht, die obligatorische Galette-Saucisse (Buchweizencrêpe mit Bratwurst) zu genießen!
Mehr dazu: www.marchedefrance.org 

Mit dem Fahrrad auf den Voies Vertes

Lust, gemütlich in den Frühling zu radeln? Dann sind die „Grünen Routen“ (Voies Vertes), die die gesamte Bretagne durchziehenden, genau das richtige für Sie. Diese insgesamt acht großen Wegstrecken wurden über eine Gesamtlänge von über 800 Kilometer auf Treidelpfaden oder stillgelegten Bahnstrecken angelegt. Sie führen Sie und Ihre ganze Familie sicher zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der bretonischen Halbinsel. Nutzen Sie sie, denn die in dieser Jahreszeit erwachende Natur wartet nur darauf, Sie in ihren Bann zu ziehen.
Weitere Informationen zu den "Grünen Routen"

Das Fest der Bretagne

Fête de la Bretagne

Am Namenstag des Heiligen Yves erweist die Bretagne der keltischen Kultur mit allen ihren künstlerischen Facetten die Ehre. Dieser Zusammenkunft der Bretonen und aller Liebhaber der bretonischen Flagge wird im Mai eine ganze Woche gewidmet. Dabei stehen von Brest bis Fougères sowie von Montparnasse bis Tokio Konzerte, Ausstellungen, Fest-Noz und Straßenvorführungen auf dem Programm.
Weitere Informationen

Romantische Spaziergänge in den Gärten der Bretagne

Ob Gartenlabyrinthe, botanische Gärten, baumbestandene Parks, Arboretums oder Gemüsegärten... die vielfältigen bretonischen Gärten bieten in dieser Jahreszeit Gelegenheit zu zahlreichen farbenprächtigen und duftenden Spaziergängen. Im Frühling werden in diesen Orten der Entspannung zahlreiche Pflanzenfeste organisiert. Daneben werden bei der in ganz Frankreich organisierten Aktion „Rendez-vous im Garten“ (Rendez-vous au jardin) Anfang Juni die Pforten von rund 100 außergewöhnlichen Parks und Gärten der Bretagne geöffnet.
Weitere Informationen zu den Parks und Gärten der Bretagne

La Gacilly, eine Kunstgalerie unter freiem Himmel

Ab dem Monat Juni ist La Gacilly Veranstaltungsort des Fotofestivals Völker und Natur ('Peuples et Nature'), einer gigantischen Fotoausstellung unter freiem Himmel. Auf einem völlig kostenlos zugänglichen Parcours werden an den Fassaden der Gebäude, in den Straßen und Gärten dieser ganz dem Kunsthandwerk gewidmeten Stadt rund 200 großformatige Aufnahmen ausgestellt. Diese von international angesehenen Fotografen erstellten Fotografien bilden Gesichter und Landschaften ab, die auf sensible und gleichzeitig hochaktuelle Themen anspielen.
Mehr dazu: www.festivalphoto-lagacilly.com 

Mit den Tripadvisor-Bewertungen von Reisenden

fans de Bretagne

Teilen Sie Ihre schönsten Bretagne-Fotos und treffen Sie andere Fans der Bretagne auf der ganzen Welt.

www.fans-der-bretagne.com

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie immer als Erstes Ihre Neuigkeiten aus der Bretagne.