Mit Ivan auf Entdeckungsreise durch die Austernbänke

Einführung für Feinschmecker im Golf von Morbihan

Foto 1 Mit Ivan auf Entdeckungsreise durch die Austernbänke Foto 2 Mit Ivan auf Entdeckungsreise durch die Austernbänke Foto 3 Mit Ivan auf Entdeckungsreise durch die Austernbänke Foto 4 Mit Ivan auf Entdeckungsreise durch die Austernbänke Foto 5 Mit Ivan auf Entdeckungsreise durch die Austernbänke Foto 6 Mit Ivan auf Entdeckungsreise durch die Austernbänke Foto 7 Mit Ivan auf Entdeckungsreise durch die Austernbänke Foto 8 Mit Ivan auf Entdeckungsreise durch die Austernbänke

Im Golf von Morbihan nimmt Sie Austernzüchter Ivan Selo mit auf eine köstlich-interessante Entdeckungsreise zu seinen Austernbänken. Bei diesem originellen Ausflug entdecken Sie die großen Geheimnisse des „kleinen Meeres“.

Austernzüchter seit fünf Generationen

Explorez les parcs à huîtres avec Ivan

Von Austern weiß ich nur, dass ich sie am liebsten Natur mag, wie sie jedoch bis zu meinem Teller kommen, ist mir völlig schleierhaft. Ivan Selo, Austernzüchter in der fünften Generation, kennt alle Geheimnisse dieses Schalentiers. Seine Austernzucht befindet sich ganz am Ende der Toulvern-Landzunge, einem kleinen Paradies mitten im Golf von Morbihan. Wir kommen am Nachmittag an. Das Wetter ist wunderschön, das Meer ruhig und die Landschaft friedlich. Kurz vor Ebbe steigen wir in Ivans Boot und nehmen Kurs auf seine Austernbänke!

Alles rund um die Auster

Explorez les parcs à huîtres avec Ivan

Ivan besitzt Austernbänke in der Nähe von Locmariaquer, auf der Insel Longue und in der Nähe von Quiberon, deshalb kennt er die Region wie seine Westentasche. Der Austernzüchter erklärt uns, wie man sich im Golf orientiert und seine Strömungen nutzt… Rasch kommt ein Gespräch mit seinen neugierigen Passagieren zustande. „Warum werden Austern manchmal milchig?“ „Wie stellen es die Seesterne an, sie zu fressen?“ Er hat auf jede Frage eine Antwort. Um der Verschmutzung der Küsten vorzubeugen, hat er für diese Spazierfahrten eigens ein besonderes Elektroboot bauen lassen.

Klopfen Sie auf die Austern ein!

Explorez les parcs à huîtres avec Ivan

Nach einer halbstündigen Fahrt kommt Ivan mit seinem Boot auf der Insel Longue an. Dort gibt er Schutzanzüge aus, und einige Passagiere folgen ihm zwischen den Tischen, auf denen sich die Austernbeutel befinden. Ivan zeigt uns die Handgriffe, die die Austernzüchter immer und immer wiederholen. Wir sind überrascht: Man muss auf die Austern einklopfen! Wenn man den Rand ihrer Schale bricht, verlangsamt man ihr Längenwachstum und zwingt sie dazu, in die Breite zu gehen. Mit Stöcken bewaffnet sollten wir es Ivan nachtun. Die Beutel umdrehen, klopfen und von neuem beginnen. Wir lachen, machen Fotos, doch rasch werden die Arme müde. Was für ein Beruf! 

Ein Korb Austern und ein kleines Glas Weißwein 

Explorez les parcs à huîtres avec Ivan

Nach der Arbeit, die Belohnung. Zurück an Bord dürfen wir die Austern verkosten. Mit einem Glas Weißwein, Brot und Butter, ein wahrer Festschmaus. Die Tiere sind nur wenig salzig und gut im Fleisch.  Einige Passagiere verschlucken sie ganz, Ivan rät dazu, in sie hineinzubeißen. Wir alle genießen dieses in der Bretagne einzigartige Abenteuer. Eines ist sicher: Auf einem Boot mitten im Golf des Morbihan in Begleitung von Ivan sind Austern noch um einiges besser.

Originaltext im Französischen: Julie Durand

Programm dieses Ausflugsangebots:

- Eine Spazierfahrt von rund 2,5 Stunden an Bord des Bootes „Au rythme des marées“
- Entdeckung der Austernbänke in Begleitung des Austernzüchters Ivan Sélo
- Austernverkostung an Bord

Preis ab 29 € pro Person

Um an diesem Ausflug teilzunehmen, nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder rufen Sie uns an unter der Nummer 00 33 (0)2 6 04 59 68 28.