5 Schnorchelabenteuer für die ganze Familie

Entdecken Sie die Unterwasserwelt von der Oberfläche aus

Foto 1 5 Schnorchelabenteuer für die ganze Familie

Auf einem Abenteuerausflug mit Kindern die Unterwasserwelt entdecken? Das ist möglich! Dank der Begleitung durch geprüfte Betreuer kann der Nachwuchs ab 7 oder 8 Jahren an Ausflügen teilnehmen, bei denen man die Unterwasserwelt von der Oberfläche aus beobachten kann. Wenn die ganze Familie erst einmal mit den unverzichtbaren Anzügen, Tauchflossen, -masken und Schnorcheln ausgestattet ist, können Sie  der Meeresforscherin oder dem Meeresforscher, die/der in Ihnen schlummert, freien Lauf lassen!

Mit Tauchflossen durch die Bucht von Audierne

Von Esquibien in der Bucht von Audierne aus erkunden Sie verschiedene Unterwasserwelten. Unter der aufmerksamen Führung von Laura beobachten Sie still und unbeweglich über Sandbänken schwebend, wie Schollen und Tintenfische über den feinen Sand am Meeresgrund huschen. Etwas weiter verstecken sich Krustentiere in einem Algenwald. Haben Sie den Barsch oder den Lippfisch gesehen, die in den Felsen heimisch sind? Und das seltsame Zittern der Seeanemonen? Diese angenehme Schnuppertour ist ein idealer Einstieg, bevor man sich ans Tauchen wagt. Ab 8 Jahren, Ausrüstung wird gestellt.

Weitere Informationen (frz.):  Audierne plongée

Entdecken Sie den Meeres-Naturpark Iroise von oben

Eine Viertelstunde mit dem Boot von Camaret, ein Ankerplatz an einer geschützten Stelle und auf geht’s! Am felsigen Meeresboden ziehen Algen, Seesterne und kleine Fische unter den erstaunten Blicken der Schwimmenden jeden Alters vorbei. Ihr Begleiter macht auf Seeigel, Seehasen, Anemonen oder andere Meeresbewohner aufmerksam. Und wenn man Glück hat, zeigt eine Kegelrobbe ihren Schnurrbart. Ab 8 Jahren, Ausrüstung wird gestellt.

Weitere Informationen (frz.):  Club Leo Lagrange

Schwimmen im kristallklaren Wasser der Insel Groix

Nehmen Sie von Larmor-Plage mitten im Pays de Lorient mit dem Fähre Kurs auf die Insel Groix. Im Norden der Insel, im kristallklaren Wasser am Tahiti Beach, springen Sie ins Wasser. Algen, Anemonen, Seegras, Seegürkchen – die lokale Flora lädt zum Entdecken ein und Mathieu ist bereit, die 1000 Fragen der Kinder zu beantworten. Was die Fauna betrifft, so warten zahlreiche Begegnungen auf Sie: Tintenfische, Schollen, Grundeln, Seesterne, Seeigel, Krustentiere u. v. m. Kommen Sie einfach mit Badezeug und Handtuch, der Rest wird gestellt! Ab 8 Jahren.

Weitere Informationen (frz.):  Sellor nautisme

Schwimmen Sie zu den Kegelrobben an der Küste der Legenden 

Das Abenteuer beginnt in Plouguerneau. Während der Bootsfahrt zum Startplatz bewundern Sie die Landschaft aus felsigen Inselchen, die von einem intensiv blauen Meer umspült werden. Vor Ort geht es im flachen Wasser so nahe wie möglich an die lokale Fauna und Flora - jedoch ohne sie zu stören. Algenwälder, Fischschwärme, Krustentiere und andere Kuriositäten warten darauf, entdeckt zu werden. Wenn sich die Kegelrobben zeigen, die oft in der Gegend spielen, ist die Begeisterung perfekt. Ab 8 Jahren, Ausrüstung wird gestellt.

Weitere Informationen (frz.):  Korejou plongée

Ausflug mit Tauchflossen in die Bucht von Morlaix

In dieser zauberhaften Bucht mit ihren verstreuten Inselchen weiß man nicht, wohin man zuerst paddeln soll, so zahlreich sind die Attraktionen. Eine üppige Unterwasserflora und -fauna wartet darauf, entdeckt zu werden: Schwämme in leuchtenden Farben, Jakobsmuscheln, Algen und Seegras. Die Bucht ist außerdem reich an historischen und sagenhaften Stätten wie dem Château du Taureau, der Pointe de Primel usw. Die Inseln Batz und Callot bieten exotische und ursprüngliche Ufer für Entdeckungen abseits der ausgetretenen Pfade. Geeignet ab 7 Jahren. Ausrüstung wird gestellt.

Weitere Informationen (frz.):  Plougasnou plongée