Eine Nacht auf dem Kanal

Sechs spannende Unterkünfte auf dem Wasser

Foto 1 Eine Nacht auf dem Kanal Foto 2 Eine Nacht auf dem Kanal Foto 3 Eine Nacht auf dem Kanal Foto 4 Eine Nacht auf dem Kanal

Ein Kurzaufenthalt, völlig losgelöst vom Alltag und fern vom Trubel der Stadt … Wäre das etwas für Sie? Dann übernachten Sie doch mal auf einem der Kanäle der Bretagne und lassen Sie sich vom Plätschern der Wellen und dem Rauschen des Windes in den Schlaf wiegen. Ein Abenteuer in Natur und Freiheit!

1. Mein Haus auf dem Wasser

Ti War An Dour - gîte flottant

Vertäut auf einem an den Nantes-Brest-Kanal anschließenden Teich, versprechen die schwimmenden Ferienwohnungen Ti War An Dour, „Haus auf dem Wasser“ auf Bretonisch, erholsame Nächte. Hier finden Sie ein Doppel- sowie ein kleineres Schlafzimmer, eine hübsche Terrasse und eine große Fenstertür, um die Aussicht bei einem Aperitif zu genießen. WLAN ist ebenfalls vorhanden. Der ideale Ort, um in der Nähe von Josselin zu angeln und der perfekte Ausgangspunkt, um den Nantes-Brest-Kanal mit dem Boot oder dem E-Bike zu entdecken. Eine Verleihstation befindet sich direkt nebenan.

Weitere Informationen: www.gite-flottant.fr

2. Boot, Fahrrad und Kajak

Île flottante - Hédé

Kennen Sie die „Toues cabanées“, die traditionellen Boote der Loire, die zum Fischfang und zum Transport von Waren dienten? Eine kleine hüttenartige Kabine bot Platz zum Übernachten. Ausgestattet mit einer Markise, um bei jedem Wetter im Freien sein zu können, wird dieses Boot zu einer spannenden Unterkunft, groß genug, um mit zwei Kindern Robinson zu spielen. Genießen Sie das Frühstück auf der Terrasse mit Blick auf die fantastischen 11 Schleusen von Hédé-Bazouges. Dazu stehen Ihnen zwei Fahrräder für Erwachsene sowie ein Kajak zur Verfügung, um Dinan und das Rance-Tal auf besonders coole Weise zu entdecken.

Weitere Informationen: www.illeflottante.com

3. Ein Hausboot mit allem Komfort

Péniche Armor

1912 war die Armor der erste motorisierte Lastkahn aus Eisen, der die Kanäle der Bretagne befuhr. Nach einem Jahrhundert harter Arbeit präsentiert sich die alte Dame in neuem Gewand als charaktervolle Ferienunterkunft (80 m²). Das auf dem Ille-Rance-Kanal 10 Gehminuten von der Ortschaft Chevaigne vertäute Boot ist mit allem modernen Komfort ausgestattet. Drei Doppelkabinen, zwei Bäder, eine große Küche mit Theke, ein Mini-Heimkino … Die herrliche Dachterrasse ist ideal zum gemeinsamen Essen oder einfach, um die Sonne zu genießen.

Weitere Informationen: www.peniche-gite-bretagne.com

4. Wasser und Kunst

Osmonde & Canotage

In der grünen ländlichen Umgebung von Québriac haben Jean-Luc und Valérie ihren Lastkahn mit flachem Boden zu einer farbenfrohen Ferienunterkunft für zwei Personen umgestaltet. Die authentische „Toue cabanée“, wie diese traditionellen Kähne hier genannt werden, trägt den Namen Osmonde und ist an einem Schleusenwärterhaus vertäut. Valérie hat hier ihr Atelier eingerichtet, um Bildhauerkurse für alle Niveaus mit dem Material Ihrer Wahl – Ton oder Holz – anzubieten. Und welch schönere Kulisse als den idyllischen, stillen Nantes-Brest-Kanal könnte es geben, um Inspiration zu schöpfen?

Weitere Informationen: www.osmondebateaugite.com

5. Ein Traum in Lila

Péniche Orphée

Die Orphée erwartet Sie mit offenen Armen, um hier, im Bauch dieses vollständig renovierten, großen violetten Hausboots, Ihre Gedanken im Rhythmus der Wellen des Kanals treiben zu lassen … ohne das Ufer zu verlassen.  Die schwimmende und modern Ferienunterkunft verfügt über vier gemütliche Zimmer, die Platz für bis zu sechs Personen bieten. Anne-Marie gibt Ihnen gerne Tipps zu den schönsten Wanderrouten in der Umgebung. Nur 10 Fahrradkilometer trennen Sie von Josselin mit seiner schönen mittelalterlichen Festung.

Weitere Informationen: www.peniche-orphee.fr

6. Retro-Flair auf dem Blavet

Boutique de l'écluse

Verbringen Sie einen Aufenthalt an Bord eines „Cahotier“, einem historischen Kanalboot der Bretagne. Dieses in Nähe des Geschäfts im Schleusenwärterhäuschen in Saint-Nicolas-des-Eaux vertäute Boot bietet vier Schlafplätze. Perfekt für eine gemütliche (bootsführerscheinfreie!) Kanaltour oder um am Kai eine außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeit zu genießen. Die „Boutique de l’écluse“, das Geschäft im völlig renovierten Schleusenwärterhäuschen, umfasst einen Boots- und E-Bike-Verleih ebenso wie ein charmantes Lebensmittelgeschäft.

Weitere Informationen: www.aventurefluviale.bzh