Bretonische Geheimnisse - Kommissar Dupins siebter Fall

Foto 1 Bretonische Geheimnisse - Kommissar Dupins siebter Fall Foto 2 Bretonische Geheimnisse - Kommissar Dupins siebter Fall Foto 3 Bretonische Geheimnisse - Kommissar Dupins siebter Fall Foto 4 Bretonische Geheimnisse - Kommissar Dupins siebter Fall

Mitten im Zauberwald Brocéliande gerät Kommissar Dupin bei einem Betriebsausflug in das Schloss von Comper, in dem auch das Zentrum der Artus-Sage zu Hause ist, in mörderische Verwicklungen.

Den bretonischen Legenden auf der Spur mit Kommissar Dupins neuem Fall

Urige Eichenwälder und die Tiefen des Ozeans regen seit jeher die Fantasie der Bretonen und ihrer Besucher an. Zahlreiche Legenden ranken sich um die Bretagne und ihre Küsten. So spielt auch eine der bekanntesten Sagen des mittelalterlichen Europas in der Bretagne: die weltberühmte Artus-Sage rund um Feen, Zauberer Merlin, Ritter Lancelot und die Suche nach dem Heiligen Gral.

Mitten in diesem beschaulichen Wald gerät Kommissar Dupin bei einem Betriebsausflug in das Schloss von Comper, in dem auch das Zentrum der Artus-Sage zu Hause ist, in mörderische Verwicklungen: Ein Artus-Forscher wird ermordet, bald folgen weitere Opfer. Was wissen die Wissenschaftler, die sich hier für einen Kongress versammelt haben, über die jüngsten Ausgrabungen in der Gegend? Und warum rückt keiner von ihnen mit der Sprache raus? Schon bald ist selbst Nolwenn, Dupins sonst so unerschütterliche Assistentin, in Sorge – und das will wirklich etwas heißen...

Vier Millionen Mal gingen die Kriminalfälle Dupins bereits über den Ladentisch. Die ersten Bände sind bereits in mehrere Sprachen übersetzt und im Auftrag der ARD verfilmt worden.

Jean-Luc Bannalec ist ein Pseudonym, der Autor ist in Deutschland und im südlichen Finistère zu Hause.

Das Buch kaufen:

Jean-Luc Bannalec
Bretonisches Leuchten - Kommissar Dupins sechster Fall
Verlag Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 978-3-462-05201-5
>> Ich möchte das Buch gern online bestellen.

fans de Bretagne

Teilen Sie Ihre schönsten Bretagne-Fotos und treffen Sie andere Fans der Bretagne auf der ganzen Welt.

www.fans-der-bretagne.com