Geschichte und Kulturerbe Musée de l’Ecole de Bothoa

Die Klasse der 30er Jahre

Saint-Nicolas-du-Pélem, Côtes-d'Armor

Foto 1 Musée de l’Ecole de Bothoa Foto 2 Musée de l’Ecole de Bothoa Foto 3 Musée de l’Ecole de Bothoa Foto 4 Musée de l’Ecole de Bothoa Foto 5 Musée de l’Ecole de Bothoa Foto 6 Musée de l’Ecole de Bothoa Foto 7 Musée de l’Ecole de Bothoa Foto 8 Musée de l’Ecole de Bothoa

Musée de l’Ecole de Bothoa
54 rue des Ecoliers
Bothoa
22480 Saint-Nicolas-du-Pélem

In Bothoa werden Sie in die Atmosphäre einer Dorfschule der 30er Jahre versetzt. Nehmen Sie die Feder in die Hand, die Lehrerin kommt...
In der alten Schule von Bothoa im Département Côtes-d'Armor können Sie die gleichzeitig gelehrsame und nostalgische Atmosphäre eines Dorfschulklassenraums der 30er Jahre entdecken: Pulte aus gewachstem Holz, der Duft von Kreide und violetter Tinte. Lassen Sie sich in eine Zeit zurückversetzen, als Diktat, Moral, Rechnen oder Schreiben mit der Feder auf dem Stundenplan standen. Im Klassenzimmer sehen Sie die der Schule von Bothoa gewidmete Ausstellung mit Klassenfotos, einem 1962 in der Schule gedrehten Film, Zeugnissen usw. Am Ende des Schulhofs befindet sich das Lehrerhaus: Hier wurde das Leben der ersten Lehrerin nachempfunden, die das Haus von 1931 bis 1947 bewohnte. Umgeben von Gegenständen und Möbeln werden Sie 80 Jahre in der Vergangenheit zurückversetzt.

Sprachen

  • Englisch
  • Bretonisch

Für Besucher mit eingeschränkter Mobilität : ja

Label „Tourisme Handicap“

  • Menschen mit Lernbehinderung - Menschen mit motorischer Behinderung

Weitere Aktivitäten Bretagne

Weitere Aktivitäten in Saint-nicolas-du-pélem