Geschichte und Kulturerbe Détour d’Art : au pays des chapelles

In der Gegend um Auray gibt es 22 Kapellen zu entdecken

Plouharnel, Morbihan

Foto 1 Office de tourisme intercommunal Baie de Quiberon la Sublime Foto 2 Office de tourisme intercommunal Baie de Quiberon la Sublime Foto 3 Office de tourisme intercommunal Baie de Quiberon la Sublime Foto 4 Office de tourisme intercommunal Baie de Quiberon la Sublime Foto 5 Office de tourisme intercommunal Baie de Quiberon la Sublime Foto 6 Office de tourisme intercommunal Baie de Quiberon la Sublime Foto 7 Office de tourisme intercommunal Baie de Quiberon la Sublime Foto 8 Office de tourisme intercommunal Baie de Quiberon la Sublime

Office de tourisme intercommunal Baie de Quiberon la Sublime
31 avenue de l’Océan
56340 Plouharnel

In der Bretagne gibt es Tausende von ihnen, an einer Wegbiegung, inmitten eines Dorfes oder mitten in der Natur gelegen. Zwischen Geschichte und schillernden Legenden sind dort jahrtausendealte Schätze verborgen… Was denn nun? Kapellen!
Der Détour d’Art (Kunst-Umweg) führt Sie auf eine Entdeckungsreise der Kapellen in der Gegend um Auray, ein staunenswertes und oft verkanntes Kulturerbe und ein unverzichtbares Abenteuer für Natur- und Kulturgutliebhaber. Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie die üppige Natur in der Gegend um Auray, die Wege, die durch Täler, Wälder, an Flüssen entlang und durch Dörfer führen, und entdecken Sie dort die Kapellen. Am Scheideweg zwischen Geschichte und Legende, profaner und sakraler Kunst zeugen sie vom Können und dem Glauben der bretonischen Bevölkerung. Freie und geführte Besichtigungen, Familienparcours, Workshops, Ausstellungen, Konzerte, Veranstaltungen, die Entdeckungsmöglichkeiten sind ebenso vielseitig wie die verschiedenen Stilrichtungen. Egal ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Auto, entlang des Familienparcours - wecken Sie Ihren Entdeckergeist! Détour d’Art-Karten und Familienpakete sind kostenlos in den Tourismusbüros erhältlich.

Weitere Aktivitäten Bretagne

Weitere Aktivitäten in Plouharnel