Ar Men Du

Das Ar Men Du begrüßt einen neuen bretonischen Küchenchef, ein Star in Brüssel
Hotel-Restaurant ,  Gourmetküche Um Névez

Ar Men Du© Olivier Marie / goutsdouest.fr
Ar Men Du© Olivier Marie / goutsdouest.fr
Ar Men Du© Olivier Marie / goutsdouest.fr
Ar Men Du© Olivier Marie / goutsdouest.fr
Ar Men Du© Olivier Marie / goutsdouest.fr
Ar Men Du© Olivier Marie / goutsdouest.fr
  • Nach mehreren Jahren in England und Belgien kehrt Philippe Emanuelli an seine bretonischen Wurzeln zurück und lässt sich an diesem wunderbaren Ort mit Blick auf die Glénan-Inseln nieder. Der ehemalige Sommelier, der ein Fan von Meeresfrüchten und Pilzen ist, bietet eine Feinschmeckerküche im Einklang mit der Umgebung: einfach, belebend und zugänglich.

    Er hat mehrere Kochbücher geschrieben, erfolgreiche Konzeptrestaurants auf die Beine gestellt und ein Trockenpilzsortiment geschaffen: Der Mann steckt voller Ideen, ist vielseitig und sehr neugierig. In seinem neuen Refugium am Strand heckt er „Unterhaltung“ aus: überraschende Zwischengänge, die nach Meer schmecken, wie Tempura aus der Fischmilch eines männlichen Barschs oder frischem Tarama aus dem Rogen eines weiblichen Barschs. Auf der Karte finden sich Satay-Taschenkrebs mit thailändischen Gewürzen, Seeohren mit Kombu aus dem Naturpark Mer d'Iroise oder auch Kalbsbries mit Pfifferlingen, begleitet von mit Lorbeerblatt konfierten Kartoffeln. Austern aus der südlichen Bretagne, Fisch aus Guilvinec und Concarneau, Geflügel aus Pont Aven, Milchprodukte vom Bauernhof in Briec — Philippe arbeitet nur mit den Besten der Region zusammen. Der Weinkeller, der sich besonders auf biologische oder biodynamische Weine konzentriert, bietet über 600 Weine.
  • Chef
    Philippe Emanuelli
  • Umwelt
    • Am Meer
    • Seeblick
Service
  • Ausrüstungen
    • Eigener Parkplatz
  • Dienste
    • Tiere erlaubt
  • Tarife 2019
  • Tagesmenü
    Vom 55 €
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne