Au Jardin des Sens

Die Sinne in Aufruhr
Restaurant Um Hennebont
  • Buntes auf dem Teller, oft Meeresgerichte, auch Gemüse kommt nicht zu kurz… Die Küche des Jardin des Sens spricht die Sinne an.

  • „Ich versuche, viele Gemüsesorten mit Fisch auf den Teller zu bringen, damit alles bunt und üppig ist!“ Pürees, Gebratenes, Espumas, Gratins… Gemüse werden in diesem Haus im Schatten der Basilika nicht vergessen, außer im Winter. Da verarbeitet der Küchenchef Luc Kerno gerne Pastinaken, Steckrüben usw. Vergessene Gemüsesorten eben! Doch kocht der Küchenchef dieses Restaurants mit dem Namen Jardin des Sens („Sinnesgarten“) nicht nur Gemüse! „Wir bereiten viele Fischgerichte zu“ meint Luc...
    „Ich versuche, viele Gemüsesorten mit Fisch auf den Teller zu bringen, damit alles bunt und üppig ist!“ Pürees, Gebratenes, Espumas, Gratins… Gemüse werden in diesem Haus im Schatten der Basilika nicht vergessen, außer im Winter. Da verarbeitet der Küchenchef Luc Kerno gerne Pastinaken, Steckrüben usw. Vergessene Gemüsesorten eben! Doch kocht der Küchenchef dieses Restaurants mit dem Namen Jardin des Sens („Sinnesgarten“) nicht nur Gemüse! „Wir bereiten viele Fischgerichte zu“ meint Luc Kerno, der seine Jakobsmuscheln auf verschiedene Arten zubereitet, Kaisergranat, Glattbutt mit schuppenförmig angeordneten Kartoffeln... Auch das Fleisch lässt nicht auf sich warten! Ente (an Popcorn-Sauce mit Zitrusfrüchten!), Kalbsnieren, Rumpsteak, Spanferkelrücken mit getrockneten Aprikosen...
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge