Biscuiterie du Fort Bloqué

Biscuiterie du Fort Bloqué

Gebäck und mee(h)r
Technische Kontrolle Um Ploemeur

  • Mit Blick auf das Meer, in der Nähe von Ploemeur, stellt die Biscuiterie du Fort-Bloqué hochwertiges, traditionell bretonisches Gebäck her.

  • Die auf einer bei Flut unzugänglichen kleinen Insel erbaute verlassene Festung ist bei den Einwohnern von Lorient ein sehr beliebtes Ausflugsziel, besonders bei Sonnenuntergang. Die Biscuiterie du Fort-Bloqué gegenüber vom Strand ist ein ideales Ziel für einen kleine, leckere Pause. Kouign-amann und Gâteau breton werden vor Ort in einer offenen Backstube hergestellt, in der Sie die hauseigene Produktion beobachten können. Der 250 m² Verkaufsraum bietet eine große Auswahl an verschiedenen...
    Die auf einer bei Flut unzugänglichen kleinen Insel erbaute verlassene Festung ist bei den Einwohnern von Lorient ein sehr beliebtes Ausflugsziel, besonders bei Sonnenuntergang. Die Biscuiterie du Fort-Bloqué gegenüber vom Strand ist ein ideales Ziel für einen kleine, leckere Pause. Kouign-amann und Gâteau breton werden vor Ort in einer offenen Backstube hergestellt, in der Sie die hauseigene Produktion beobachten können. Der 250 m² Verkaufsraum bietet eine große Auswahl an verschiedenen Keksen mit der Möglichkeit, diese zu probieren. Andere Artikel bretonischer Herkunft vervollständigen das Angebot im Laden: Konserven, Feinkost, Getränke und Geschenkartikel. Und natürlich verpflichtet die Nähe zum Meer: Algen finden sich auf den Etiketten zahlreicher Würzmittel und Körperpflegeprodukte.
  • Gesprochene Sprachen

Öffnungen

Öffnungszeiten

  • Das ganze Jahr über
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge