Biscuiterie la Maison Guella

Köstliche Besichtigung der Biscuiterie-Confiserie Guella
Um Cancale

Biscuiterie la Maison Guella©
Biscuiterie la Maison Guella©
Biscuiterie la Maison Guella©
Biscuiterie la Maison Guella©
Biscuiterie la Maison Guella©
Biscuiterie la Maison Guella©
Biscuiterie la Maison Guella©
Biscuiterie la Maison Guella©
  • Seit 3 Generationen verbindet die Familie Guella Salz und Zucker, um die Augen und Geschmacksknospen zu entzücken. Eine Produktionsstätte voller Überraschungen in den Hügeln von Cancale.

    Eine wohlverdiente Besichtigung, nachdem Sie es mit dem Küstenweg aufgenommen haben! In Cancale, der Stadt des guten Geschmacks, verwendet die Maison Guella traditionelle Rezepte als Grundlage für ihre Kekse, Sahnebonbons und andere Süßigkeiten mit gesalzener Butter. Schon am Eingang versetzt einen der Duft zurück in die Kindheit. Im Gegensatz zum Äußeren des Gebäudes erinnert das Innere an die Vergangenheit. Antikmöbel, Familienstücke, Sammlungen von Gläsern bieten einen wunderbaren Rahmen zum Verkosten und zum Entdecken einer noch immer handwerklichen Arbeit. Unter Ihren Augen wird der extrem heiße Zucker in die Länge gezogen, gefaltet und ändert dann seine Farbe. Der Teig für Kouign-Amann-Kuchen wird wieder und wieder gefaltet, damit er blättrig genug ist. Genießen Sie, jeder Widerstand ist zwecklos!
  • Gesprochene Sprachen
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne