Camping Port-Mulon

Wo die Erdre sich mit dem Nantes-Brest-Kanal kreuzt
Klassifizierter Campingplatz Um Nort-sur-Erdre

  Siehe Fotos (6)
  • Dieser Gemeindecampingplatz am Ufer des Flusses Erdre ist ideal gelegen, um hier für ein Wochenende oder eine Woche Natur pur zu erleben.

    Naturliebhaber und Wanderer, auf der Suche nach Ruhe und Erholung - schlagen Sie Ihr Zelt auf dem Campingplatz Port-Mulon auf oder kommen Sie mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil . Am Ufer der Erdre und 2 km vom hübschen Zentrum von Nort-sur-Erdre entfernt, bietet dieser Gemeindecampingplatz großzügige Stellplätze gesäumt von Hecken und Bäumen. Zwischen Eichhörnchen und verschiedensten Vogelarten kann jeder bei Spaziergängen entlang der Erdre oder am Nantes-Brest-Kanal auftanken und sich erholen. Die Gemeinde verfügt über mehr als 100 km befestigte Pfade, die die Landschaft durchziehen. Das am Hafen gelegene Wassersportzentrum lädt Sie zu einer Boots- oder Kanutour auf „dem schönsten Fluss Frankreichs“ ein, der gleichzeitig ein idealer Ort zum Angeln ist. Im Sommer gibt es auf dem Campingplatz Imbisswagen mit Pizza oder gebratenen Hähnchen.
  • Umwelt
    • An einem Fluss
  • Kapazität
    • Stellen :  95 Standort
    • Unterkunften :  24 
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Aktivitäten
    • Badebereich
    • Rudersport
    • Angeln
  • Ausrüstungen
    • Bouleplatz
    • Wasseranschlüsse
    • Steckdosen
    • Kinderspiele
    • Parkplatz
    • Fernsehsalon
    • WLAN-Anschluss
  • Dienste
    • Tiere erlaubt
    • Stellmöglichkeit außerhalb der Saison
    • Waschmaschine
    • Vermietung Bungalow
    • Vermietung Wohnzelt
    • Wohnmobilsvermietung
    • Fahrradverleih
    • Lieferkapazität
    • Wäschetrockner
    • In der Nacht bewacht
    • In der Nacht verschlossen
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • CAF-Bons
  • Debitkarten
  • Bank- und Postschecks
  • Ferienschecks
  • Bargeld
  • Überweisungen
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • ab 3. April 2020 bis zum 31. Oktober 2020
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge