Siehe Fotos (6)

Cidrerie Benoit

Eine Schale Cidre am Wegesrand
Um Saint-Alban
7 Volle Preis
  • In der ländlichen Umgebung von Lamballe öffnet die Cidrerie Benoît ihre Obstgärten für Besichtigungen und um Ihnen die Geheimnisse der Bio-Cidreproduktion zu offenbaren.

  • Der vor über 20 Jahren wieder auf dem Milchbauernhof der Familie eingeführte Cidre du Prest wird heute auf 4 ha Obstwiesen erzeugt, auf denen freundliche Schafe friedlich grasen. Douce Moën, Peau de chien, Fréquin rouge, Chevalier jaune – so heißen die nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus angebauten Sorten. Ausschließlich auf Voranmeldung öffnet die Cidrerie die Türen zu ihren Produktionsstätten, um bei einer einstündigen Führung alle Produktionsschritte zu präsentieren, von der...
    Der vor über 20 Jahren wieder auf dem Milchbauernhof der Familie eingeführte Cidre du Prest wird heute auf 4 ha Obstwiesen erzeugt, auf denen freundliche Schafe friedlich grasen. Douce Moën, Peau de chien, Fréquin rouge, Chevalier jaune – so heißen die nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus angebauten Sorten. Ausschließlich auf Voranmeldung öffnet die Cidrerie die Türen zu ihren Produktionsstätten, um bei einer einstündigen Führung alle Produktionsschritte zu präsentieren, von der Ernte über die Pressung bis zur Abfüllung – und natürlich die Pflege der Pflanzungen. Das Ergebnis lässt sich im Hofladen entdecken. Die bei lokalen Crêperien bekannte Cidrerie Benoît produziert trockenen und lieblichen Cidre, aber auch andere Apfelerzeugnisse für die Gastronomie: Apfelsaft, Essig, Eau de Vie, Gelee usw.
  • Gesprochene Sprachen
Service
  • Dienstleistungen
    • Empfang von körperbehinderten Personen
Preise
Zahlungsart
  • Debitkarten
  • Bargeld
  • Preise 2022
  • Pauschalpreis - Voller Tarif Erwachsener
    7 €
  • Pauschalpreis - Kind
    4.50 €
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • vom 2. Januar 2022 bis zum 30. Dezember 2022
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne