Cidrerie Nicol

Qualität: eine Leidenschaft, die in der Familie liegt
Um Surzur

Cidrerie NicolCidrerie Nicol
  • In Surzur, in der Nähe des Golfs von Morbihan, stellt die Cidrerie Nicol seit 1928 mit Respekt für Know-how und Umwelt hochwertigen Cidre her. Entdecken Sie dieses leidenschaftliche Familienunternehmen bei einer Verkostung vor Ort.

    Im Mikroklima am Ufer des Golfs von Morbihan und der Halbinsel Rhuys reifen zuckerreiche Äpfel. Kennen Sie den Douce Moën oder den Peau de chien? Dies sind die alten Sorten, die die Cidrerie Nicol verarbeitet, um den ganzen Reichtum der bretonischen Sorten zum Ausdruck zu bringen. Seit 3 Generationen werden hier naturtrüber Cidre und Apfelsaft handwerklich, mit Respekt für traditionelles Know-how und die Umwelt sowie einem ausgeprägten Sinn für Qualität hergestellt. Im Verkaufsbereich können die regelmäßig preisgekrönten Produkte probiert werden. Cidre wird hier traditionell als trocken, halbtrocken und lieblich, aber auch als Royal Guillevic angeboten, ein seltener Crémant mit Gütesiegel. Was den Apfelsaft angeht, entscheiden sich alle, die es prickelnd mögen, für den Pommette de Rhuys. Im Verkaufsbereich stehen auch regionale Produkte zur Auswahl, darunter Honig aus den Bienenstöcken der Obstwiesen. Sie möchten mehr erfahren? In Le Hezo, 10 Minuten von der Cidrerie entfernt, empfängt Sie die Familie Nicol in ihrem kleinen Museum La Maison du Cidre.
  • Gesprochene Sprachen
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne