Corsaire Aventure

Die Abenteurer des Forts
Hochseilpark Um Saint-Père

Corsaire Aventure© Corsaire Aventure
Corsaire Aventure© Corsaire Aventure
Corsaire Aventure© Corsaire Aventure
Corsaire Aventure© Corsaire Aventure
Corsaire Aventure© Corsaire Aventure
Corsaire Aventure© Corsaire Aventure
Corsaire Aventure© Corsaire Aventure
Corsaire Aventure© Corsaire Aventure
  • In der Nähe von Saint-Malo verbindet Corsaire Aventure Kletterwald und trampÔforest. Wecken Sie den Seeräuber, der in Ihnen schlummert, und erleben Sie einen sportlichen und unterhaltsamen Augenblick in einzigartiger historischer Umgebung!

    In der authentischen Umgebung von Fort Vauban von Saint-Père, in der Nähe von Saint-Malo, Dinan und Dinard, ist Corsaire Aventure, der neueste umweltfreundliche Freizeitpark von Adrénaline Forest, entstanden. Ob Moussaillon, Peter Pan, Kanonenkugel oder Jack Sparrow: Hier stehen 10 Kletterstrecken von 1 bis 15 m Höhe und über 130 Spiele zur Verfügung. Jede Strecke dauert 30 bis 45 Minuten. Ob Schiffsjunge oder erfahrener Seeräuber: Nach einer 30-minütigen Einführung und dem Testparcours können Sie Ihre Fähigkeiten 2,5 Stunden lang zwischen Masten und Seilen testen. Das kontinuierliche Sicherungsseil garantiert Ihnen 100-prozentiges Vergnügen ganz ohne Risiko. Mit der 200 m langen Seilrutsche, die in 20 m Höhe über den Festungsgraben führt, erwartet Sie ein historischer Moment! Abenteurer jeden Alters ab 4 Jahren können den TrampÔforest überqueren, ein riesiges Netz ohne Klettergurte, oder an einer Schatzsuche teilnehmen. Zurück an Land erwartet Sie das Hafenmeisteramt zu einer köstlichen Pause oder einem Picknick.
  • Umwelt
    • Im Wald
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Dienste
    • Tiere erlaubt
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Debitkarten
  • Bank- und Postschecks
  • Ferienschecks
  • Bargeld
  • Tarife 2019
  • Pauschalpreis - Kind
    12 €
  • Pauschalpreis
    22 €
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • vom 7. Januar 2019 bis zum 8. Februar 2019
  • vom 11. März 2019 bis zum 5. Mai 2019
  • vom 20. April 2019 bis zum 22. April 2019
  • vom 13. Mai 2019 bis zum 8. November 2019
  • vom 12. November 2019 bis zum 5. Januar 2020
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge