Crêperie An Arvor

Mit Blick auf den Hafen entdecken Sie im An Arvor das Meer und seine Geschichte
Restaurant ,  Crêperie Um Binic-Étables-sur-Mer

Crêperie An ArvorLARBI
Crêperie An ArvorLARBI
Crêperie An ArvorLARBI
Crêperie An ArvorLARBI
Crêperie An ArvorLARBI
Crêperie An ArvorLARBI
Crêperie An ArvorLARBI
  • In Binic ist Kabeljau legendär. Daher schmückt das An Arvor ihn mit Buchweizen wie all die anderen Produkte aus dem Meer.

    „Zuerst habe ich in Lamballe gearbeitet, aber das Meer hat mir gefehlt!“ Aber hier zu Tisch auf der Terrasse des An Arvor in Binic liegt es direkt vor Ihnen: das Meer, der Hafen, die Boote. Eine ideale Umgebung, um Galettes mit Jakobsmuschelfleisch aus der Bucht von Saint-Brieuc zu genießen. Laetitia und Laurent L'Hostis zollen auch Neufundland, bis vor dessen Küste einst die bretonischen Fischer vordrangen, mit einer Galette mit Kabeljau und Cidre-Creme Tribut, wozu ein Cidre aus Paimpol hervorragend passt. „Knusprige (kraz auf Bretonisch) Galettes mit viel guter Butter“, so Laetitia. Schön, eine Crêperie so ganz im Einklang mit ihrer bretonischen Umgebung. Und noch eine kleine Crêpe mit Eis und Buchweizenhonig als Nachspeise? Außerdem zu empfehlen: Foie Gras nach Art des Hauses, bretonischer Eintopf und die Gerichte mit Kabeljau und Jakobsmuscheln.
  • Kapazität
    • Personen :  35 Gedeck
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Service
  • Ausrüstungen
    • Terrasse
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Restaurant-Gutscheine
  • Ferienschecks
  • Essensgutscheine
  • Tarife 2019
  • A la carte
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne