Chez Mamie

Crêperie Saint Corentin

Eine kulinarische Reise erster Klasse
Restaurant, Crêperie Um Quimper

  • Auch wenn das Ortszentrum von Quimper voller Crêperien ist, verstecken sich die köstlichsten bisweilen in weniger touristischen Umgebungen. In der Nähe des Bahnhofs hat die dynamische Julie ein Lokal fernab von Klischees eröffnet, das ganz ihrer Persönlichkeit entspricht und in dem sie saisonale Galettes voller Überraschungen und guter Laune anbietet.

    Um diese kleine gemütliche Crêperie zu entdecken, muss man unter einem Vorbau hindurch bis ans Ende einer Sackgasse gehen. Mit seiner Retro-Front nimmt Sie das Chez Mamie mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Im Innenraum wartet eine „absichtlich kitschige“ Ausstattung, zu der sich die Gastgeberin bekennt: der Ort wirkt wie Großmutters Dachboden. Altes Geschirr, ein altes Radio, Kopfbedeckungen von anno dazumal, Emaille-Werbeschilder aus den 50ern und sogar eine Ecke für Kinder voller Spielzeug. Die Qualität der Produkte ist für Julie, die stark auf Saisonalität und bio setzt, von größter Bedeutung. Lauch, Spinat, Paprika, Tomaten, Blumenkohl oder Pastinaken kommen knusprig aus ihrer Pfanne und begleiten zum Beispiel Hähnchenfilets vom Bauernhof mit Curry oder an der Pointe du Raz geräucherten Lachs. Lassen Sie sich zum Dessert von dem himmlischen handwerklich hergestellten Eis von Stang Réo verführen!
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge