Fleur de sel

Exzellente Küche in Theix
Restaurant Um Theix-Noyalo
  • Nach seinen Reisen quer durch Europa eröffnete Bruno Kerdal das Fleur de Sel in Theix. Hier stehen Produktqualität und Großzügigkeit an erster Stelle.

  • Bruno Kerdal ist selbst Koch, stammt aus der Landwirtschaft und hat den Servicebereich übernommen. Er beherrscht die Karte und die Gerichte von Küchenchef Emmanuel Peresse. Wie das Perlhuhn an Sauerkirschen, Schweineschnitzel mit Honig, „geschmorte Schweinsbäckchen aus dem Loch-Tal, schön zart und überhaupt nicht schwer“. Gibt es in diesem modernen Haus, an der Ausfahrt von Theix auch Fisch auf der Speisekarte? „Selbstverständlich, lächelt der Wirt. Sogar entgrätet, um den Gästen die Fische...
    Bruno Kerdal ist selbst Koch, stammt aus der Landwirtschaft und hat den Servicebereich übernommen. Er beherrscht die Karte und die Gerichte von Küchenchef Emmanuel Peresse. Wie das Perlhuhn an Sauerkirschen, Schweineschnitzel mit Honig, „geschmorte Schweinsbäckchen aus dem Loch-Tal, schön zart und überhaupt nicht schwer“. Gibt es in diesem modernen Haus, an der Ausfahrt von Theix auch Fisch auf der Speisekarte? „Selbstverständlich, lächelt der Wirt. Sogar entgrätet, um den Gästen die Fische der Kleinfischer schmackhaft zu machen, wie Seebarsch, Seelachs, Goldbrasse...“ Diese wird als Filet mit einer Spargelcreme serviert. Seeteufel gibt es unter anderem in Krabbensud. „Und alle Gerichte sind reichhaltig“, betont Bruno Kerdal, „das ist sicher!“
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • ab 1. Januar 2020 bis zum 14. März 2020
  • ab 2. Juni 2020 bis zum 31. Dezember 2020
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge