Horizons Open Sea Festival

Horizons Open Sea Festival - 7ème édition

Konzert, Zeitgenössische Musikarten, Musik aus aller Welt, Musik Um Landéda
  • Im Einklang vibrieren, an der Schnittstelle zwischen traditioneller und zeitgenössischer Musik: Das ist das Mantra des Horizons Open Sea Festival im Norden des Finistère. Anfang Juni empfängt Sie Landéda für drei Tage zwischen Küstenfest und elektronischem Pulsschlag. Konzerte, Spaziergänge, Ausstellungen... und das alles mit den Füßen im Wasser.

  • Eine tanzende Gemeinschaft. Eine Vielzahl innovativer Initiativen. Anfang Juni geht es an die Ufer des Aber Wrac'h, nördlich von Brest, auf eine verzauberte Halbinsel mit offenen und vielfältigen Horizonten. Das Horizons Open Sea Festival ist ein dreitägiges, zeitloses Fest mit Blick auf den Ozean. Kunst, Wasser und Weltmusik verschmelzen in einem umwerfenden Panorama. Eine Veranstaltung, die sich auch nachhaltig engagiert. Es geht um DJ-Sets und Wasserwanderungen, um lokale Küche und...
    Eine tanzende Gemeinschaft. Eine Vielzahl innovativer Initiativen. Anfang Juni geht es an die Ufer des Aber Wrac'h, nördlich von Brest, auf eine verzauberte Halbinsel mit offenen und vielfältigen Horizonten. Das Horizons Open Sea Festival ist ein dreitägiges, zeitloses Fest mit Blick auf den Ozean. Kunst, Wasser und Weltmusik verschmelzen in einem umwerfenden Panorama. Eine Veranstaltung, die sich auch nachhaltig engagiert. Es geht um DJ-Sets und Wasserwanderungen, um lokale Küche und vergängliche Installationen, um Padlle und Konzerte. Ein Glücksfall zwischen musikalischem Treiben und Küstenflucht.
  • Gesprochene Sprachen
Zeitplan
Zeitplan
  • vom 7. Juni 2024 bis zum 9. Juni 2024
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Schließen