Jardins du Montmarin

Gartenterrassen bis zum Meer
Park und Garten, Historische Stätte und Denkmal, Park und Garten, Ziergarten Um Pleurtuit

  Siehe Fotos (8)
  • In Pleurtuit, nahe Dinard und Saint-Malo, erhebt sich der Garten von Montmarin über der Rance mit Blick auf eine über 1 km lange Wasserfläche.

    Der Garten von Montmarin wurde 1760 als Malouinière, eines der für die Region typischen Landhäuser von Schiffseignern, errichtet. Während der französischen Revolution übernahm es die Funktion eines Hafens mit Werft und beschäftigte 1200 Arbeiter. Seit 1840 ist es vorwiegend ein Ziergarten. Der 1987 von einem Sturm nahezu zerstörte und auch 1999 sturmgeschädigte Park von Montmarin (6 ha) ist heute wieder schön restauriert. Er öffnet sich zu einer prächtigen Wasserfläche hin und fällt in Terrassen bis zur Rance ab. Sehr schön ist der Garten im französischen Stil, dessen Gestaltung mit Terrassen, Buchsbäumen, schattigen Plätzchen und Lindenalleen seit dem 18. Jh. unverändert ist, ebenso wie der „romantische Park“ mit Wiesen, Wäldchen, Steingärten, Blumenbeeten und Botaniksammlungen, die von Jahr zu Jahr erweitert werden.
  • Umwelt
    • Am Meer
    • Auf dem Land
    • 135.08.02.03.01*
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Aktivitäten
    • Aktivitäten mit bestimmten Themen
    • Temporäre Ausstellungen
  • Dienste
    • Geschäft
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Debitkarten
  • Bank- und Postschecks
  • Ferienschecks
  • Bargeld
  • Tarife 2019
  • Tarife 2020
  • Pauschalpreis - Voller Tarif Erwachsener
    7 €
  • Reduzierter Preis
    5,7 €
  • Pauschalpreis - Kind
    4,2 €
  • Kostenfrei
  • Pauschalpreis - Gruppe
    5,7 €
  • Pauschalpreis - Voller Tarif Erwachsener
    7 €
  • Reduzierter Preis
    5,7 €
  • Pauschalpreis - Kind
    4,2 €
  • Pauschalpreis - Gruppe
    5,7 €
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • ab 30. März 2020 bis zum 31. Oktober 2020
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge