La Fabrique - Atelier du Lin

Die Geschichte der Stoffe und der Weber
Technische Kontrolle ,  Museum ,  Handwerk ,  Geschichte ,  Besucherzentrum ,  Haus des Handwerks ,  Beruf Um Quintin

Maison du Tisserand© Maison du Tisserand
Maison du Tisserand© Maison du Tisserand
Maison du tisserand© E. Berthier
Maison du tisserand© Lucie Lech'vien
Maison du tisserand© Tiphaine Heude
Maison du tisserand© Lucie Lech'vien
Maison du Tisserand© Maison du Tisserand
Maison du tisserand© Tiphaine Heude
  • Quintin, eine alte Webereistadt, führt Sie auf eine Reise in die Vergangenheit und spinnt die Geschichte der Weber und des Leinenhandels.

    Tauchen Sie ein in das 18. Jahrhundert und ins Herz einer blühenden Weberstadt. In der Museumswerkstatt für Weberei und Stoffe werden Sie von einem professionellen Weber begrüßt, der für eine authentische Vorstellung des Weberberufs im 19. Jahrhundert sorgt. An die Webstühle! Die Geschichte der Leinenherstellung und des Leinenhandels in der Region zwischen dem 16. und dem 18. Jh. zieht an Ihnen vorüber. Vor Ihren Augen werden die berühmten bretonischen Stoffe nach England, nach Spanien und in die amerikanischen Kolonien verschifft und sorgen so für den Reichtum der Stadt Quintin. Und wenn Sie Anfang August in der Gegend sind, sollten Sie das Weberfest nicht versäumen! Quintin knüpft an seine ruhmreiche Vergangenheit an, und Weber sowie Flachs-Erntemaschinen ziehen durch die Straßen.
Service
  • Aktivitäten
    • Aktivitäten für Kinder von 3 bis 6 Jahren
  • Dienste
  • Tarife 2019
  • Pauschalpreis - Voller Tarif Erwachsener
    5 €
  • Pauschalpreis - Kind
    3 €
  • Pauschalpreis - Kind
  • Pauschalpreis - Gruppe
    4 €
  • Reduzierter Preis
    2 €
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne