La Frégate

Historisches Gebäude für die Feinschmeckerküche
Restaurant ,  Crêperie Um Le Faou

La Frégate©
La Frégate©
La Frégate©
La Frégate©
La Frégate©
  • Dies ist die schöne Geschichte des Bäckers, der zum Crêpe-Bäcker wurde. Ausgezeichnet für sein Qualitätsmehl und die regionalen Produkte.

    Schon allein für das Äußere dieses Hauses aus dem 16. Jh. mit denkmalgeschützter Auskragung muss man sich Zeit nehmen. Schiefersteine, Holzbalken, erhabenes Aushängeschild usw. Und dann der Innenraum, leicht rustikal, und natürlich die Qualität der Crêpes und Galettes. Christophe Beuriot, von Beruf Bäcker, verwendet zweierlei Buchweizen: „Der dunklere, etwas bittere, und der andere, hellere, ergeben einen geschmacklich ausgewogenen Teig". Und er ist nicht der Einzige, der das so sieht, hat er doch kürzlich den Preis als bester Crêpe-Bäcker erhalten! Hervorragende Crêpes mit erstklassigen Zutaten wie Bio-Shiitake, Wurst aus Molène, über Tang geräuchert, Label Rouge-Hühnchen für Currygeflügel-Geschnetzeltes. Weitere Beispiele? Crêpe mit rohem Schinken, Parmesan, getrockneten und frischen Tomaten, Crêpe mit Bärlauch, Spargel und rohem Schinken... Also los - nichts wie hin!
  • Chef
    Sylvie et Christophe BEURIOT
  • Kapazität
    • Personen :  48 Gedeck
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Service
  • Dienste
    • Tiere erlaubt
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Restaurant-Gutscheine
  • Ferienschecks
  • Essensgutscheine
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne