La Gargouille

La Gargouille

Die besten regionalen Produkte in einem denkmalgeschützten Dorf
Restaurant, Crêperie Um Le Guerno

  • Eine ideale köstliche Pause, wenn Sie den Zoo von Branféré besuchen möchten! Mitten im Zentrum von Le Guerno, einem charmanten, charaktervollen Dorf im Morbihan, bereitet Arnaud Le Dévéhat mit Ethik und Leidenschaft ebenso schöne wie köstliche Galettes und Crêpes zu!

    In Le Guerno scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Betritt man das La Gargouille, ein ebenso wie die prachtvolle Kirche Sainte-Anne in derselben Straße denkmalgeschütztes Sichtsteingebäude, entdeckt man einen imposanten Kamin, Werkzeuge und Trachten von einst, die die Wände schmücken ... und die lächelnde Brigitte, die für stets aufmerksamen Service sorgt. Hier wird der Teig für die Galettes aus herkunftsgeschütztem Mehl aus 100 % Buchweizen nach bretonischer Tradition, Bio-Vollmilch vom Bauernhof und Freilandeiern hergestellt. „Ich kann nur mit edlen, lokalen Produkten arbeiten“, erklärt Arnaud. Dazu gehört die seltene und einzigartige „Langouille“, Schweinezunge, die wie eine Andouille zubereitet wird. Die Crêpes tragen die Namen bretonischer Hauben, wie die Kernapa: ein halber Bratapfel, hausgemachtes Salzkaramell, Vanilleeis und Schlagsahne.
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge