La Harpe Noire

Eine köstliche Musik
Restaurant ,  Auf Bio machen ,  Crêperie Um Rennes

La Harpe Noire© La Harpe Noire
La Harpe Noire© La Harpe Noire
  • La Harpe Noire in Rennes ist eine elegante Crêperie mit einer schönen Terrasse im Schatten von Fachwerkhäusern. Gewagte, originelle Rezepte.

    La Harpe Noir, ein Name, der an blé noir (Buchweizen), ein typisches Produkt der Bretagne, erinnert. Mit so einem Namen befinden wir uns hier, in Rennes an der Place du Champ-Jacquet, zweifellos in guter Gesellschaft. Direkt im Zentrum sitzt man hier auf einer der schönsten Terrassen der Stadt im Schatten der Statue von Leperdit. Natürlich können Sie Ihre Crêpes und Galettes auch im behaglichen Innenraum mit Sichtbalken und unverputzten Klinkern genießen, der ein modernes, elegantes Ambiente mit nicht zu vielen Tischen bietet. Das Menü auf einer Schiefertafel umfasst Spezialitäten und ausgesuchte Produkte. Räucherlachs, Speck vom Bauernhof, Foie gras und Entenbrust finden sich hier. Dazu Zwiebeln, Salat, ein paar Kartoffeln ... und nicht zu vergessen Buchweizen. Danach Garnelen, Ananas und eine Kugel Kokos-Curry-Eiscreme! Verblüffend!
  • Umwelt
    • Im Stadtzentrum
  • Kapazität
    • Personen :  28 Gedeck
  • Gesprochene Sprachen
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Ausrüstungen
    • Terrasse
  • Tarife 2019
  • A la carte
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne