La Pomme d'Api

Das Pomme d'Api: jung und leidenschaftlich
Restaurant ,  Gourmetküche Um Saint-Pol-de-Léon

Auberge La Pomme d'Api©
  • Jérémie Le Calvez und Jessica Chelala haben sich im Léon niedergelassen, dem Schlaraffenland der Bretagne. Im Pomme d'Api bieten sie eine leidenschaftliche Küche. Sie sind jung und geben alles!

    Die Geschichte des Pomme d'Api ist eine besonders schöne: Eine Geschichte von Leidenschaft, Liebe, Freundschaft und Köstlichkeiten. Die Geschichte junger Bretonen, leidenschaftlicher Gastronomen, die uns an ihrer Begeisterung teilhaben lassen. Jessica Chelala ist für den Service, Jérémie Le Calvez für die Küche zuständig. Nicht zu vergessen ihr junges, aus Freunden bestehendes Team. Wer im historischen, eleganten Pomme d'Api Platz nimmt, genießt bretonische Küche von morgen. Jérémie Le Calvez, der sich zunächst der hohen Konditorenkunst verschrieben hatte, wurde Koch, indem er sich in einigen bedeutenden Restaurants in der Bretagne ausbilden ließ. Um sich niederzulassen, wählte er das Léon. Ein gesegnetes Schlaraffenland. Hummer wird begleitet von feinem Gemüse. Die Gerichte sind farbenfroh, die Produkte gekonnt in Szene gesetzt und gekrönt von Jessicas freundlichem Service.
  • Chef
    Jérémie Le Calvez
  • Kapazität
    • Personen :  20 Gedeck
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Bezeichnungen (Leistungsmerkmale)
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Ausrüstungen
  • Dienste
    • Tiere erlaubt
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Essensgutscheine
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne