La Saint-Georges

La Saint-Georges

Der lohnenswerte Wagemut der berühmtesten Crêperie von Rennes
Restaurant, Crêperie Um Rennes

99.09.05.03*
  • Vergessen Sie die Regeln traditioneller Crêpes: Von der Ausstattung bis zum fertigen Gericht werden diese hier gründlich auf den Kopf gestellt – für vollkommenen Genuss!

    Eine solche Überraschung erwartet man nicht, wenn man die Tür zu diesem ehrwürdigen Fachwerkhaus in der Altstadt von Rennes in der Rue du Chapitre öffnet: Bequeme Sessel ersetzen Strohstühle, die Kellner wirbeln auf einem dicken Teppich herum, der durch verzierte Vorhänge ergänzt wird, und das Designer-Geschirr betont eine erfindungsreiche Küche, bei der sich erlesene Produkte (gebratene Gänsestopfleber, Jakobsmuscheln, aber auch Camembert- oder Karotten-Curry-Sorbet) sich mit Raffinesse mit Buchweizen verbinden. Das Geheimnis dieser aufregenden Galettes, die alle nach berühmten Georges benannt sind? Zwei bretonische Mühlen erzeugen das Mehl für den Teig, die Eier stammen aus Bio-Freilandhaltung und die Butter von Bordier. Falls der Speiseraum voll belegt sein sollte, bietet eine zweite Adresse an der Rue Jules Simon 17 genau die gleiche Karte.
  • Chef
    Pascale kozyk
  • Umwelt
    • Im Stadtzentrum
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Service
  • Dienste
    • Empfang von körperbehinderten Personen
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge