La Table de l'Amante Verte

La Table de l'Amante Verte

Vom Boden in die Tasse
Um Sixt-sur-Aff

  • In Sixt-sur-Aff, in der Nähe von La Gacilly und Saint-Just, erfindet La Table de l'Amante Verte die Kunst des Kräutertees und des botanischen Gartens neu. In dieser Oase der Ruhe – Café, Buchhandlung und Garten zugleich – erwartet Sie ein einzigartiges Erlebnis der Sinne.

    Sind Sie eherein Hitzkopf oder ein Alchimie-Typ? In der Nähe von Redon produziert der engagierte Bauernhof L'Amante Verte einzigartige Kräutertees, die 100 % bio sind. Handgepflückt und bei niedriger Temperatur getrocknet, werden Eisenkraut, Kamille, Basilikum usw. getrocknet und wie große Weine zusammengestellt und aufbewahrt. Um ihre Leidenschaft zu teilen, haben Claire und Adrien La Table de l'Amante Verte, eine charmante, gesellige, köstliche und für jedermann zugängliche Kombination aus Café, Buchhandlung und Garten, eingerichtet. Von Feldern gesäumt, lädt der ehemalige Stall aus Stein mit seinem großen Garten zum Verweilen ein. Die goldenen Regeln? Hören, schmecken, berühren und – loslassen! Im Laufe der Jahreszeiten werden verschiedene Termine angeboten, um den einzigartigen Geschmack der Pflanzen zu entdecken. Nach einem botanischen Rundgang der Sinne, einem Gourmet-Workshop „Wie bei den Köchen“ oder einem Rundgang „Vom Boden in die Tasse“ durch das Herbarium, der „Schatzkammer“, wetten wir, dass Sie nie wieder zu Kräutertee im Beutel greifen möchten.
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge