Siehe Fotos (3)

L'Auberge

Die Klassiker des Meeres in einem charmanten Hotel-Restaurant
Hotel-Restaurant, Meeresfrüchte, Moderne französische Küche, Gourmetküche Um Sainte-Anne-d'Auray

  • Seit 30 Jahren gehören Jean-Luc und Françoise Larvoir zu den Persönlichkeiten der Gastroszene des Morbihan. Dank der Unterstützung durch ihre Tochter Claire und ihren Schwiegersohn Julien wird ihre Küche noch moderner.

  • Man kann nicht in Sainte-Anne-d'Auray gewesen sein, ohne an dieser in der Region wohlbekannten Adresse haltzumachen. Selbst Papst Johannes Paul II. konnte bei seinem Besuch 1996 nicht widerstehen. In einem hübschen, ruhigen, blumengeschmückten Haus tischt eine Familie, die sich für saisonale Produkte und Patisserie begeistert, süß-pikante Gerichte auf: Gemüse ist oftmals Bestandteil von Desserts, Obst wird als Vorspeise genossen! Makrele und gebratene Foie gras mit Feigen und Kaffee oder ein...
    Man kann nicht in Sainte-Anne-d'Auray gewesen sein, ohne an dieser in der Region wohlbekannten Adresse haltzumachen. Selbst Papst Johannes Paul II. konnte bei seinem Besuch 1996 nicht widerstehen. In einem hübschen, ruhigen, blumengeschmückten Haus tischt eine Familie, die sich für saisonale Produkte und Patisserie begeistert, süß-pikante Gerichte auf: Gemüse ist oftmals Bestandteil von Desserts, Obst wird als Vorspeise genossen! Makrele und gebratene Foie gras mit Feigen und Kaffee oder ein warm-kaltes Duett von der Süßkartoffel sind ein voller Erfolg, und Erdbeer-Radieschen-Akkorde zum Dessert scheinen eine ganz natürliche Kombination zu sein. Je nach Jahreszeit dreht sich die Speisekarte um Trüffel, Pilze, Schokolade usw. Beeindruckende Weinkarte.
  • Kapazität

    • Personen :  65 Gedeck
  • Gesprochene Sprachen

    • Englisch
Service
  • Dienste

    • Tiere erlaubt
    • Empfang von körperbehinderten Personen
    • Bankett
Tarife

Zahlungsmöglichkeiten

  • Bank- und Postschecks
  • Restaurant-Gutscheine
  • Restaurantpass (Sodexo)
  • Ferienschecks
  • Bargeld
  • Essensgutscheine
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge