Le Château de Sable

Bretonische Erzeugnisse: die Stars an der Côte Léonarde
Restaurant ,  Gourmetküche Um Porspoder

Le Château de SableLe Château de Sable
Le Château de SableLe Château de Sable
Le Château de SableLe Château de Sable
  • Anthony Hardy, 28 Jahre, hat bei den Sterneköchen Hervé Rodriguez, Georges Wenger und Michel Del Burgo sowie bei dem berühmten Gordon Ramsay gelernt. Seit Beginn seiner Tätigkeit in diesem Öko-Hotel-Restaurant im Finistère im August 2018 interpretiert er mit Begeisterung traditionelle bretonische Rezepte neu.

    Rustikale Jagdküche, gehobene Bistroküche, erstklassige Gourmetküche: Er kann alles. Für Anthony Hardy ist es jedoch Ehrensache, daran zu erinnern, dass er nichts ohne sein Team wäre, das er voll und ganz in seinen kreativen Prozess und die Entwicklung seiner Karte einbezieht. „Ich stelle eine Idee zu einem Produkt in den Raum und bitte meine Brigade, diese aufzugreifen. Ein Brainstorming, das zu so köstlichen Ergebnissen führt wie dem neu interpretierten Kig ha farz (typisches, eintopfähnliches Gericht der Bretagne) mit Zwiebeln aus Roscoff, pochierter Auster und Buchweizen-Bouillon.“ Vor allem interessiert ihn die Saisonalität der Erzeugnisse, die überwiegend aus der Bretagne und aus ökologischer Erzeugung stammen: Hummer, Taube aus Plounéour-Menez, Jakobsmuscheln, Gemüse und Kräuter aus dem Garten, Messermuscheln, geangelter Fisch, Kartoffeln von der Insel Quéménès — Mittags gibt es ein Feinschmecker-Bistromenü.
  • Chef
    Anthony Hardy
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Ausrüstungen
    • Bar
    • Eigener Parkplatz
    • Empfangszimmer/Salon
  • Dienste
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Debitkarten
  • Bank- und Postschecks
  • Restaurant-Gutscheine
  • Ferienschecks
  • Bargeld
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne