Le M

Le M

Das M: Eine raffinierte Oase zum Verlieben
Restaurant, Gourmetküche Um Brest

  • Das M ist eine Oase des guten Geschmacks, versteckt ganz im Westen von Brest. Ein Sonnenstrahl mit einem Hauch Exotik, der die Kreationen von Küchenchef Philippe Le Bigot durchzieht.

    Bereits beim Eintritt in den Garten dieses Bürgerhauses, in dem bereits Charles de Gaulle eine Nacht weilte, ahnt man, wie der General verwöhnt zu werden. Dieses M ist eine Oase des guten Geschmacks, ein hübscher Farbtupfer, der die Stadt Brest aufheitert. Man spürt die Aufmerksamkeit, die Bruno Diabaoui dem Dekor, dem Service und der harmonischen Speisenfolge widmet. Bruno übernahm das M 2008 gemeinsam mit Philippe Le Bigot, der es sich zur Aufgabe stellt, die Geschmacksknospen zu erwecken. Nach einem Aufenthalt auf den Antillen liebt es der Sternekoch, die schönsten Produkte der Bretagne wie Seeohren mit Zitrusfrüchten und exotischen Aromen wie dem von ihm geliebten Ingwer zu unterstreichen. Die fruchtige und raffinierte Küche mit süß-salzigen Kontrasten und Gewürzen verleiht Hummer (Mango-Vinaigrette), Kabeljau (Ingwer-Persillade) oder Taube (Gewürze und Kakao) eine ganz neue Raffinesse.
  • Chef
    Philippe Le Bigot
  • Kapazität
    • Personen :  32 Gedeck
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Ausrüstungen
    • Garten
    • Eigener Parkplatz
    • Empfangszimmer/Salon
    • Terrasse
    • Wi-Fi
  • Dienste
    • Tiere erlaubt
    • Seminar
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Debitkarten
  • Bank- und Postschecks
  • Bargeld
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge