Les Ateliers Crêpes de Véro

Die Königin der Crêpes
Um Bénodet

Les Ateliers Crêpes de VéroLes Ateliers Crêpes de Véro
  • Besuchen Sie Bénodet, um bei Véronique zu lernen, wie man Crêpes nach allen Regeln der Kunst zubereitet.

    Wie Obelix ist Véronique als Kind in den Crêpe-Teig gefallen. Sie hat die Crêpes-Herstellung sogar zu ihrem Beruf gemacht, aber ohne Restaurant und ohne Gäste. In ihrer kleinen, voll ausgestatteten Backstube bringt Véronique Genießern bei, Crêpes wie ein Profi zu backen. Ausgestattet mit Rozell und Billig zeigt Ihnen die Meister-Crêpebäckerin, wie man den Teig für süße Crêpes (mit Weizenmehl) und für pikante (mit Buchweizenmehl) zubereitet und verrät ihre Tipps, wie man sie mit den besten Zutaten dekoriert. Gruppen von höchstens 6 Personen erhalten eine Einführung (3 Stunden) oder eine umfassendere Schulung (5 Stunden). Wie zu Hause endet das Ganze natürlich mit einer guten Mahlzeit in familiärem, entspanntem Ambiente.
  • Umwelt
    • In der Stadt
    • In Strandnähe
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Aktivitäten
    • Aktivitäten mit bestimmten Themen
    • Workshop für Erwachsene
    • Workshop für Kinder
  • Dienste
    • Geschäft
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Debitkarten
  • Bank- und Postschecks
  • Bargeld
  • Überweisungen
  • Tarife 2019
  • Pauschalpreis - Voller Tarif Erwachsener
  • Pauschalpreis - Kind
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne