Les Gîtes du Picasso

In einem Nachtzug
Ferienwohnungen und Ferienhäuser, Ungewöhnliche Unterkunftsarten Um Lanester

Les Gîtes du Picasso©
Les Gîtes du Picasso©
Les Gîtes du Picasso©
Les Gîtes du Picasso©
Les Gîtes du Picasso©
Les Gîtes du Picasso©
Les Gîtes du Picasso©
Les Gîtes du Picasso©
  • Vor den Toren der Bucht von Lorient beherbergt das Les Gîtes du Picasso seine Gäste in einem authentischen Triebwagen aus den 50er Jahren, der mit Möbeln aus jener Zeit eingerichtet ist.

    In Lanester verbirgt sich eine Ferienunterkunft hinter einem Restaurant. An der Strecke Paris-Quimper hat das L'Auberge du Chemin de Fer den Triebwagen Nr. X3876 in seinem Garten aufgestellt, der wegen seines merkwürdigen Fahrerhauses in Form einer kubistischen Nase als Modell Picasso bezeichnet wird. Ein Studio und ein Apartment für sechs Personen wurden im Wagen und im Maschinenraum eingerichtet. Die Ferienunterkünfte verfügen über allen modernen Komfort (WLAN, TV, Klimaanlage, Heizung, Doppelverglasung etc.), haben sich aber die Bahnausstattung jener Zeit bewahrt – Bänke, Tischchen und sogar die Decken! Für Kinder bietet der Gasthof eine Schaffnermütze und ein Tablet, um sich Fotos, Cartoons und Spiele zum Thema Zug ansehen zu können. Jedes Apartment verfügt übe reine eigene Kochnische, um das Frühstück oder eine Mahlzeit zuzubereiten, die dann auf der Terrasse eingenommen werden kann — vor dem Bahnübergang, wenn das Restaurant geschlossen ist!
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Debitkarten
  • Bank- und Postschecks
  • Ferienschecks
  • Bargeld
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge