Siehe Fotos (8)

Les Verreries de Bréhat - Ateliers de souffleurs de verre

Glasbläser auf der Blumeninsel
Historische Stätte und Denkmal, Zitadelle, Museum, Handwerk, Besucherzentrum, Haus des Handwerks Um Île-de-Bréhat
  • In der alten Zitadelle auf der Insel Bréhat können Sie die Arbeit der Glasbläser entdecken. In heißer Atmosphäre entstehen aus geschmolzenem Glas und kostbaren Metallen einzigartige Stücke: Lampen, Gläser oder kleine Figuren.

  • Im Meer vor Paimpol ist Bréhat eine kleine autofreie, blühende Insel mit mildem Klima. In diesem irdischen Paradies bearbeiten sieben Glasbläser vor vier Öfen, von denen der heißeste 1.200° C erreicht, geschmolzenes Glas. Sie können zusehen, wie sie das Glas in Form blasen, um Vasen und Leuchter oder auch Griffe für Türen und Möbel entstehen zu lassen. Einige dieser einzigartigen Stücke, die mit Gold oder Silber verziert werden, sind für die Luxushotellerie bestimmt. Die ganzjährig geöffnete...
    Im Meer vor Paimpol ist Bréhat eine kleine autofreie, blühende Insel mit mildem Klima. In diesem irdischen Paradies bearbeiten sieben Glasbläser vor vier Öfen, von denen der heißeste 1.200° C erreicht, geschmolzenes Glas. Sie können zusehen, wie sie das Glas in Form blasen, um Vasen und Leuchter oder auch Griffe für Türen und Möbel entstehen zu lassen. Einige dieser einzigartigen Stücke, die mit Gold oder Silber verziert werden, sind für die Luxushotellerie bestimmt. Die ganzjährig geöffnete Glasbläserei Verreries de Bréhat befindet sich in einer Zitadelle aus dem 19. Jh. mit Blick auf das Meer, 10 Gehminuten vom Bootsanleger.
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Service
  • Dienstleistungen
    • Empfang von körperbehinderten Personen
    • Geschäft
Preise
Zahlungsart
  • Debitkarten
  • Bank- und Postschecks
  • Bargeld
  • Überweisungen
  • Preise 2022
  • Kostenlos
  • Pauschalpreis - Voller Tarif Erwachsener
  • Pauschalpreis - Gruppe
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne