Mab er Guip

Die Mab er Guip – „Kind des Guip“ ist das kleinste Boot in der Segelbootfamilie!
Um Vannes

  Siehe Fotos (7)
  • Die Sinagots begrüßen Sie zu einem Ausflug mit Freunden oder eine Sinagot-Regatta im Golf von Morbihan.

    Dieser kleine Neuzugang bei den Amis du Sinagots (den typischen Segelbooten des Hafens Séné nahe Vannes) ist ein ganz großer. Heute jedoch muss er sich beweisen. Nach der Joli-Vent und der Les trois frères verlässt auch die Mab er Guip den Anleger. Alle drei begeben sich auf eine Regatta rund um die Insel Arz. An Bord gibt die Crew ihr Äußerstes. Jeder ist auf seinem Posten, um die Wenden zu optimieren: mindestens 15 von Port Anna bis zur Île aux Moines. Alles wird hier, wie in der guten alten Zeit, mit den Segeln gesteuert. Für die Kurve zwischen den beiden Inseln muss mit den Launen des Windes und der Stimmung der Gezeiten gerechnet werden. „Wir dürfen nicht herumhängen, wenn wir dort ankommen wollen“, ruft ein Crewmitglied. Mit etwas Mut und viel Willenskraft erreicht die Mab er Guip den Anleger als Erste. Die traditionelle Segelei ist eben auch ein Sport.
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge