Manoir de Lanleya

Ein Leben wie im Schloss auf dem Land nahe Morlaix
Gästezimmer Um Plouigneau

  Siehe Fotos (8)
  • Auf dem Land nahe Morlaix erwartet Sie in diesem charaktervollen Herrenhaus aus dem 16. Jh. das Dekor mit dem Charme von damals und eine üppige grüne Natur.

    In ruhiger grüner Umgebung öffnet Ihnen das vom Fluss gesäumte schöne Anwesen Le Quilliden Rau seine Türen für einen erholsamen Urlaub vom Alltag. Die elegante Architektur des aus dem 16. Jh. stammenden Herrenhauses aus rosa Granit ist bemerkenswert. Im Inneren des Hauses entdecken Sie eine Welt mit romantischem Charme, die sich mit Granitbögen, Wendeltreppe, Antikmöbeln oder auch Wandteppichen ihr ursprüngliches Flair bewahrt hat. Das Herrenhaus bietet 5 geräumige Gästezimmer mit eigenem Bad. Im Speiseraum servieren Ihnen André und Yvette ein üppiges Frühstück, bei dem lokale Produkte im Mittelpunkt stehen. Lassen Sie sich mit hausgemachten Konfitüren, Crêpes und Gebäck verwöhnen. Je nach Jahreszeit genießen Sie hier vielleicht einen Kuchen mit Äpfeln aus dem eigenen Garten! Die ruhige Umgebung lädt zu einem Spaziergang durch den großen Park mit Bäumen ein, bevor Sie nach Morlaix, zu den umfriedeten Pfarrbezirken oder an den Strand aufbrechen!
  • Umwelt
    • Auf dem Land
    • Am Meer Um 12 Km
  • Kapazität
    • Unterkunften :  13 Person
    • Unterkunften :  5 Zimmer
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Aktivitäten
    • Reiten
    • Fahrradverleih
    • Angeln
    • Gemeinsamer Swimmingpool
    • Wandern
  • Ausstattungen
    • Internetanschluss
    • Babybett
    • Fernseher
  • Ausrüstungen
    • Garten
    • Flur/Hof
    • Stockwerk
    • Gemeinsamer Garten
    • Parkplatz
    • Gartenmöbel
  • Dienste
    • Fahrradraum
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Ferienschecks
  • Tarife 2019
  • Zwei Personen (Gästezimmer)
    Von 60 € bis zum 86 €
  • Drei Personen (Gästezimmer)
    Von 90 € bis zum 112 €
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • ab 1. April 2019 bis zum 30. September 2019
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge