Siehe Fotos (8)

Musée la Maison Hénaff

Hénaff-Pastete - ein richtiger Kult!
Museum, Volkskunde Um Pouldreuzic
  • Die blau-gelbe Pâté-Hénaff-Dose ist in der Bretagne ein Kultobjekt. So sehr, dass ihr in Pouldreuzic, direkt neben dem Hénaff-Werk ein Museum gewidmet wurde.

  • Die Geschichte der Konservenfabrik Hénaff, von den Gemüsekonserven in 1907 bis zu den neuesten Kreationen ist richtig spannend. Anhand von Fotos, Berichten von Zeitzeugen, Sammelobjekten, Büchern, Filmen lernt der Besucher über die Entwicklung des Unternehmens auch die Geschichte des Pays Bigouden (Bigoudenland) kennen. Eine Sonderausstellung zeigt derzeit die Arbeiten des Fotografen Christian Rérat und der Journalistin Gwendoline Kervella, die sich mit zwanzig Schweinezüchtern getroffen...
    Die Geschichte der Konservenfabrik Hénaff, von den Gemüsekonserven in 1907 bis zu den neuesten Kreationen ist richtig spannend. Anhand von Fotos, Berichten von Zeitzeugen, Sammelobjekten, Büchern, Filmen lernt der Besucher über die Entwicklung des Unternehmens auch die Geschichte des Pays Bigouden (Bigoudenland) kennen. Eine Sonderausstellung zeigt derzeit die Arbeiten des Fotografen Christian Rérat und der Journalistin Gwendoline Kervella, die sich mit zwanzig Schweinezüchtern getroffen haben, die Hénaff beliefern. Die Besichtigung endet mit einer Verkostung und dem Besuch des Ladens, in dem Sie zahlreiche Bewertungen von Angestellten, Kunden und Mitgliedern des bekannten Clubs der Freunde von Pâte Hénaff entdecken werden.
  • Umwelt
    • Am Stadtrand
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Service
  • Aktivitäten
    • Temporäre Ausstellungen
  • Ausrüstungen
    • Bar
    • Vorführungssaal
    • Konferenzzimmer mit Ausstattung
  • Dienste
    • Empfang von körperbehinderten Personen
    • Geschäft
    • Spielplatz
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Debitkarten
  • Bank- und Postschecks
  • Bargeld
  • Tarife 2020
  • Pauschalpreis - Voller Tarif Erwachsener
  • Pauschalpreis - Kind
    Ab 1.50 €
  • Kostenfrei
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • ab 2. Juli 2020 bis zum 12. September 2020
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge