Musée Régional des Métiers

Alte Berufe im Blickpunkt
Museum ,  Handwerk ,  Gewerbe Um La Chèze

Musée régional des métiers© Musée régional des métiers
  • Ein Museum, um mithilfe von Filmen und Vorführungen mehr über die alten Berufe des bretonischen Handwerks zu erfahren.

    Wie arbeitete der Holzschuhmacher? Und der Schmied? Die Antworten finden sich im Museum der regionalen Berufe, das sich für den Schutz und die Wertschätzung des Handwerks einsetzt und das Sie in La Chèze (Département Côtes d'Armor) erwartet. Holzschuhmacher, Schuster, Stellmacher, Schmied, Weber, Drucker, Schreiner, Schieferdecker... Zahlreiche heutzutage verschwundene oder veränderte Berufe und Fachkenntnisse warten in diesem außergewöhnlichen Museum darauf, entdeckt zu werden. Das in einer alten, 1930 stillgelegten Gerberei untergebrachte Museum lässt einige Bereiche des bretonischen Handwerks mit einer Reihe von Berufs- und Alltagsgegenständen, Themenausstellungen, sommerlichen Veranstaltungen und Ausflügen in die Umgebung (z. B. Besuch landwirtschaftlicher Betriebe) wieder aufleben. Freunde alter Handwerkskunst werden begeistert sein!
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne