Névez, de Port-Manec’h à Raguenez

Nostalgischer Charme
Geführte Besichtigung Um Névez

Office de tourisme de Bretagne Cornouaille OcéanA. Lamoureux
Office de tourisme de Bretagne Cornouaille OcéanA. Lamoureux
Office de tourisme de Bretagne Cornouaille OcéanA. Lamoureux
Office de tourisme de Bretagne Cornouaille OcéanA. Lamoureux
Office de tourisme de Bretagne Cornouaille OcéanA. Lamoureux
Office de tourisme de Bretagne Cornouaille OcéanA. Lamoureux
Office de tourisme de Bretagne Cornouaille OcéanA. Lamoureux
Office de tourisme de Bretagne Cornouaille OcéanA. Lamoureux
  • Névez bietet Gastfreundschaft mit Charme und Nostalgie: feinen Sand, kleine Häfen, Reetdachhäuser aus aufrechten Steinen, Strandkabinen…

    Der Küstenort Névez in der Cornouaille begeistert alle, die das Gefühl von Weite und die Natur lieben. Ein außergewöhnliches Licht, feine Sandstrände, kleine Buchten, Klippen, Reetdachhäuser aus Granit… Vom kleinen behaglichen Ortskern aus können Sie zur Erkundung von Port Manec'h zwischen Meer und Fluss aufbrechen: Ein kleiner, während der Belle Epoque sehr beliebter Badeort, wovon die Strandkabinen zeugen. Dieses Dörfchen mit seinen schönen Anwesen und kleinen Fischerhäusern konnte seinen Charme bewahren. Folgen Sie dem Wanderweg am Fuß des Leuchtturms entlang der Steilküste bis nach Raguenez, dem schönsten, Tahiti genannten Strand von Névez! Davor liegen die Glénan-Inseln. Spazieren Sie durch den kleinen Hafen von Kerdruc und verpassen Sie nicht die Reetdächer sowie die steinernen Häuser und Einfriedungen aus Granit, „Mein Zao” genannt.
  • Gesprochene Sprachen
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne