Océ'âne

Crozon mit dem Esel entdecken
Reitwanderung Um Lanvéoc

Pro engagé
  Siehe Fotos (8)
  • Der Verband mit dem treffenden Namen Océ'âne organisiert geführte Ausflüge für die ganze Familie über die Wege der Halbinsel mit Eseln als Reisebegleiter.

    Sie heißen Napoléon, Obiwan, Frimousse oder Voyou. Sie sind sanft, ausdauernd und nicht unbedingt stur! Gern vertraut man ihnen sein Gepäck an, um die herrlichen Landschaften der Halbinsel Crozon zu genießen. Esel tragen auch gerne vom Wandern müde Kinder ... In Lanvéoc verleiht der Verband Océ'âne (ein Spiel mit den französischen Worten für Meer und Esel) diese freundlichen Einhufer für einen halb- oder ganztägigen Ausflug rund um den Bauernhof. Für Strecken von drei bis sieben Tagen zu den schönsten Stellen der Halbinsel (Cap de la Chèvre, Morgat, Camaret ...) werden Kartenmaterial und Unterkünfte bereitgestellt. Auch Ausflüge mit einem Eselsführer werden angeboten, um Bekanntschaft mit dem Tier und der Region zu machen.
  • Gesprochene Sprachen
    • fr*
    • Englisch
Service
  • Aktivitäten
    • Aktivitäten für Kinder unter 3 Jahren
    • Aktivitäten für Kinder von 3 bis 6 Jahren
    • Tätigkeit(en) für 9 bis 12 Jahre
    • Tätigkeit(en) für 6 bis 9 Jahre
  • Dienste
    • Tiere erlaubt
    • Empfang von körperbehinderten Personen
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • CAF-Bons
  • Bank- und Postschecks
  • Ferienschecks
  • Bargeld
  • Überweisungen
  • Tarife 2020
  • Pauschalpreis - Kind
  • Pauschalpreis
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • ab 30. Mai 2020 bis zum 31. Dezember 2020
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge