Bucht von Saint-Brieuc - Paimpol - Die Kaps

  • Vieux gréement à l'île de Bréhat
  • Le Cap Fréhel
  • Hillion en famille

Zwischen dem Hafen von Paimpol und den majestätischen Kaps Cap Fréhel und Cap d'Erquy erstreckt sich ein Reiseziel für Gourmets voller Aromen und Eindrücke. Mit der Bucht von Saint-Brieuc im Zentrum ist diese Region in wechselndes Licht getaucht, das prachtvolle Landschaften und eine geschützte Natur enthüllt.

Nicht versäumen

Das Reiseziel

Plateau de fruits de mer — Port d'Erquy

Erlesene Produkte und sternegekrönte Köche

Der Star der Region ist wirklich „zum Anbeißen“: die Jakobsmuschel. Neben ihr werden auch andere Schätze wie Barsch oder Hummer gefangen. Auch die schlichten Ackerfrüchte sind köstlich, wie die „Cocos de Paimpol“, weiße Bohnen mit geschützter Herkunftsbezeichnung, oder Kartoffeln aus Ploeuc-sur-Lié. Mit all diesen Vorzügen verwundert kaum, dass Saint-Brieuc die meisten Sterne-Restaurants der Bretagne konzentriert, darunter das Youpala Bistrot, La Vieille Tour und Aux Pesked.

Baie de Saint-Brieuc - Paimpol - Les caps — Carte
Cap Fréhel

Die Kaps der guten Aussicht

Folgen Sie dem Zöllnerweg, um zwei „Grands sites de France“ zu entdecken: das Cap Fréhel und das Cap d'Erquy. Beide Landspitzen sind mit Heide bedeckt und färben sich der Reihe nach ginstergelb und lila vom  Heidekraut, während die Klippen aus rosafarbenem Sandstein große Sandstrände überragen. Weiter im Westen bieten die Klippen von Plouha, die höchsten der Bretagne, einen freien Blick über die Bucht von Saint-Brieuc.

Plage de la Comtesse — Saint-Quay-Portrieux

Genießen Sie den Charme der Badeorte

Pléneuf-Val-André, Binic, Erquy oder Saint-Quay-Portrieux bieten sämtliche Vorzüge, die ein Urlaub an der Küste zu bieten hat. Die für Familien idealen feinsandigen Strände laden zum Entspannen, Baden und zum Wassersport ein. Sie können Paddle-Walking in Plérin testen, einen „Spaziergang“ im brusttiefen Meerwasser mit Paddel, an Bord des traditionellen Segelschiffs La Pauline in See stechen oder den Leuchtturm von La Croix mit dem Seekajak besuchen ...

Port Dahouët — Pléneuf Val-andre

Begegnungen mit Seeleuten

An den Kais von Paimpol, Dahouët, Erquy und Binic warten farbenfrohe Boote auf die nächste Flut. Nehmen Sie sich Zeit, um gemütlich von einer Terrasse aus das Treiben am Hafen zu beobachten. Auf dem Fischmarkt von Erquy erleben Sie die Welt des Fischfangs. Über 60 Arten von Fischen und Krustentieren werden hier verkauft. In Paimpol führt ein Audioguide Sie auf einen Rundgang, der das Leben der Seeleute, ihrer Familien und deren Berufe veranschaulicht: Schleusenwärter, Zimmerleute oder Nachfahren der „Isländer“ … 

L'île de Bréhat

Urlaub vom Alltag auf der Insel Bréhat

Von der Landspitze Arcouest ist Bréhat nach einer nur zehnminütigen Überfahrt zu erreichen. Doch könnte der Eindruck, dem Alltag ganz fern zu sein, nicht größer sein! Hier gibt es keine Autos, dafür viele Blumen und ein mildes Mikroklima. Die mauerumfriedeten Gärten im südlichen Teil der Insel sind voll blau-violetter Schmucklilien, in Richtung Norden hingegen wird die Natur wilder. Der Weg endet malerisch am auf rosa Granitfelsen erbauten Leuchtturm Le Paon.

Le Château de Bienassis

Bauwerke, die der Fantasie Flügel verleihen

Überraschend sind die wie Märchen- und Filmkulissen anmutenden Burgen und Schlösser zwischen Paimpol und den Kaps. Die Festung Fort la Latte thront majestätisch am Ende einer Landspitze. In Quintin finden sich gleich zwei Schlösser auf einem Gelände. Ein idyllisches Ambiente erwartet Sie inmitten der Ruinen, Gärten und Obstwiesen der Abtei an der Bucht von Beauport. Das Schloss Bienassis aus rosafarbenem Sandstein ist von Wassergräben und französischen Gärten umgeben.

Randonnée équestre à Fréhel

Ein Aufenthalt im Galopp

Pferdenarren finden hier ihr Glück! Ob im Galopp den Strand Sables d'Or les Pins oder die Bucht von Saint-Brieuc entlang oder auch über den Fernreitweg Équibreizh zwischen Heidelandschaft, Wald und Ackerland … Ein Tagesausflug zu Pferd ist ein echtes Vergnügen. Mit der ganzen Familie erleben Sie im Nationalgestüt von Lamballe die bretonischen Pferde und ein Rennen auf dem Turnierplatz an der Bucht. Das Festival Cavales d'automne ist ein Termin, den man nicht versäumen sollte.

Moncontour

Eine Zeitreise in charaktervollen Ortschaften

Mit seinen Stadtmauern, Bürgerhäusern und mittelalterlichen Gassen lässt sich das als einer der schönsten Orte Frankreichs klassifizierte Moncontour am besten zu Fuß entdecken. In der Altstadt von Lamballe illustrieren die Gemälde eines Sohnes der Region, Mathurin Méheut, die Bretagne des 20. Jahrhunderts. Auch die kleinen charaktervollen Ortschaften (Petites Cités de Caractère) wie die Weberstadt Quintin und die ehemalige Modehauptstadt Châtelaudren lohnen einen Besuch. 

Balade sur le GR 34

Wanderungen in der Natur

Wenn Sie die Natur lieben, haben Sie mit Ihrem Reiseziel eine gute Wahl getroffen. Hier erwarten Sie berühmte Wanderwege wie der GR® 34, der sich die gesamte bretonische Küste entlang zieht, oder der Jakobsweg, der ausgehend von der Abtei von Beauport durch die Landschaft führt. Wandern können Sie auch im Naturschutzgebiet der Bucht von Saint-Brieuc, im Vogelschutzgebiet am Cap Fréhel, in den Heidelandschaften von Lanfains oder rund um die Waldschlucht Chaos du Gouët, wo gewaltige Granitblöcke aus dem Fluss auftauchen. 

Festival du Bout du Monde

Veranstaltungen das ganze Jahr über!

In dieser Region wartet man nicht auf gute Gründe zum Feiern, man erfindet sie einfach selbst! Im April feiert man in Erquy die Jakobsmuschel, während das Festival Complèt'Mandingue in Saint-Brieuc afrikanische Musik in den Mittelpunkt stellt. Die maritime Welt gibt sich in Saint-Quay-Portrieux mit Les Océaniques und in Paimpol alle zwei Jahre mit dem Festival du Chant de marin die Ehre. Nicht zu vergessen Art Rock mit den Rock'N Toques, das Photoreporter-Festival und andere in Saint-Brieuc, das Binic Folks Blues Festival, das Weberfest und das Straßensängerfest in Quintin sowie vieles mehr.

Bretonische Erlebnisse

Sehenswertes und Aktivitäten

Mit den Tripadvisor-Bewertungen von Reisenden

fans de Bretagne

Teilen Sie Ihre schönsten Bretagne-Fotos und treffen Sie andere Fans der Bretagne auf der ganzen Welt.

www.fans-der-bretagne.com

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie immer als Erstes Ihre Neuigkeiten aus der Bretagne.