© Alexandre lamoureux
An der Küste Erleben Sie das Meer in all seinen Facetten

An der Küste

Spazierengehen mit Blick aufs Meer, ein Teller Meeresfrüchte, frische Seeluft am Hafen, ein Segeltörn, Delfine und Kegelrobben,… Zu jeder Jahreszeit lädt die Halbinsel Bretagne zu Urlaub vom Alltag ein. Eine Bootsfahrt zu einer Insel, Faulenzen am Strand, Sandburgen bauen, paddeln, Wattfischen, den Möwen hinterher laufen: Zwischen Ärmelkanal und Atlantik offenbart die bretonische Küste einzigartige Landschaften, die sich im Wechsel der Jahreszeiten und Gezeiten stets verändern. Genießen Sie die Vielfalt und das intensive Licht.

Eine schier endlose Küste mit 1000 Facetten

Im Wechsel von Landschaften und Wellen und im Lauf der Zeit verändert sich die bretonische Küste unablässig. Ein entspannender Strandspaziergang, eine Wanderung auf den Küstenwegen oder eine Bootstour mit der Familie oder zu zweit, um mit vollen Segeln Kurs auf die Inseln zu nehmen (oder auf die Eisdiele an der Strandpromenade) – Lassen Sie Ihren Urlaubswünschen an der Küste der Bretagne freien Lauf!

Planen Sie Ihren Urlaub

Die besten Adressen für einen Urlaub am Meer

Aufwachen mit Blick auf das Meer. Den Abend im Licht der untergehenden Sonne ausklingen lassen mit dem Meeresrauschen im Hintergrund – Erholung ist in unserer Auswahl an Unterkünften direkt am Wasser garantiert! Hotels mit Meerblick, um das Schauspiel der ein- und ausfahrenden Boote zu bewundern, Campingplätze an der Küste mit einem Strand am Ende des Weges: Genießen Sie das Nichtstun und atmen Sie tief durch!

Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne