Cookie‑Richtlinie

1.  Zweck und Anwendungsbereich

Sie werden darüber informiert, dass während Ihres Besuchs auf unserer Website Cookies auf Ihrem Gerät (Desktop oder Laptop, Tablet oder Smartphone) installiert werden können.

Als solche soll diese Richtlinie Ihnen die wesentlichen Elemente in Bezug auf die Art und Weise, wie wir diese Cookies verwenden, die Ziele, die im Zusammenhang mit ihrer Verwendung verfolgt werden, mitteilen und Sie über die Rechte informieren, die Ihnen in dieser Angelegenheit zustehen.

2.  Was ist ein Cookie?

Cookies sind kleine Textdateien, die im Endgerät eines Internetnutzers gespeichert und/oder gelesen werden, wenn er eine Website oder eine mobile Anwendung besucht und von dieser Website oder Anwendung verwendet wird, um Informationen an die Browsersoftware zu senden.

Während seiner gesamten Gültigkeitsdauer ermöglicht ein Cookie seinem Aussteller, das Endgerät jedes Mal zu erkennen, wenn er auf Inhalte zugreift, die Cookies desselben Ausstellers enthalten.

Nur der Aussteller eines Cookies kann die darin enthaltenen Informationen lesen oder ändern.

3.  Zwecke der verwendeten Cookies

Die von uns verwendeten Cookies können in drei Kategorien eingeteilt werden:

  1. 1.     diesogenannten essentiellen oder technischen Cookies;
  2. les Cookies zur Messung des Publikums;  und
  3. les Werbe-Cookies.

1. Wesentliche oder technische Cookies

Wesentliche oder technische Cookies sind Cookies, deren ausschließlicher Zweck darin besteht, die Kommunikation auf elektronischem Wege zu ermöglichen oder zu erleichtern, oder solche, die für die Bereitstellung eines Online-Kommunikationsdienstes auf ausdrücklichen Wunsch des Benutzers unbedingt erforderlich sind.

Diese Cookies erlauben insbesondere:

–       Um die vom Benutzer geäußerte Wahl über die Hinterlegung von Tracern beizubehalten;

–       Authentifizierung mit einem Dienst;

–       Anpassung der Präsentation der Website an die Anzeigepräferenzen des Terminals;

–       Um Informationen in Bezug auf den Inhalt eines Einkaufswagens oder auf die Formulare, die der Benutzer auf der Websiteausgefüllt hat, zu speichern;

–       Um dem Benutzer Zugriff auf sein Konto zu gewähren.

2. Cookies zur Zielgruppenmessung

Cookies zur Messung des Publikums werden verwendet, um Informationen über das Surfen des Benutzers zu erhalten (Beispiele für Zwecke: Leistungsmessung, Erkennung von Navigationsproblemen, Optimierung der technischen Leistung oder Ergonomie, Schätzung der Leistung der erforderlichen Server, Analyse der konsultierten Inhalte usw.).

3. Werbe-Cookies

Sogenannte Werbe-Cookies sind mit gezielter Werbung verknüpft, d.h. mit der Beobachtung der Surfgewohnheiten der Nutzer, so dass es möglich ist, ein spezifisches Profil zu erstellen, um ihnen entsprechende Werbung anzuzeigen.

4.  Cookies von Drittanbietern

Unsere Website kann auch Cookies von Drittanbietern enthalten.

Wir stellen sicher,  dass   diese Cookies ordnungsgemäß von Diensten Dritter verwaltet werden, aber wir sind nicht dafür  verantwortlich.

5.  Lagerfähigkeit

Wir erfüllen die von der CNIL festgelegten Anforderungen in Bezug auf die Aufbewahrungsfrist.

Technische oder wesentliche Cookies werden für die Zeit aufbewahrt, die für die Bereitstellung und den ordnungsgemäßen Betrieb des Dienstes erforderlich ist.

Was Cookies zur Zielgruppenmessung betrifft, so überschreitet ihre Lebensdauer  13 Monate nicht. Was die durch diese Tracer gesammelten Informationen betrifft, so werden sie 25 Monate lang aufbewahrt.

Andere Cookies werden für einen Zeitraum gespeichert, der für die Zwecke, für die sie verwendet werden, vernünftigerweise erforderlich ist. Die Gültigkeit der erteilten Einwilligung darf einen Zeitraum von 13 Monaten nicht überschreiten.

6.  Zustimmung und Befreiung

Gemäß den CNIL-Richtlinien ist es notwendig, zwischen Cookies zu unterscheiden, die einer vorherigen Zustimmung unterliegen, und solchen, die unter die Ausnahmeregelung fallen.

Die Cookies, die Ihre vorherige Zustimmung erfordern, sind Cookies mit Werbecharakter.

Technische Cookies und Cookies, die sich auf Publikumsmessungen beziehen, fallen unter die Ausnahmeregelung.

In Bezug auf Cookies zur Zielgruppenmessung, die personenbezogene Daten verarbeiten, können Sie widersprechen.

Für die Einholung der Einwilligung und die Verwaltung des Widerspruchsrechts nutzen wir eine Consent Management PLatform („CMP“) oder Consent Management Plattform.

Sie können über dieses Tool die Aktivierung oder Deaktivierung unserer Cookies einfach verwalten, mit Ausnahme von technischen Cookies, die für das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Dienste erforderlich sind und bleiben.

7.  Kontaktieren Sie uns

Bei Fragen bitten wir Sie, sich an unseren Datenschutzbeauftragten zu wenden (siehe Datenschutzerklärung).

Für allgemeinere Informationen zum Schutz personenbezogener Daten besuchen Sie bitte die Website der CNIL unter folgender Adresse: www.cnil.fr.

 

8.  Revision

Im Falle von regulatorischen Änderungen oder Empfehlungen der CNIL behalten wir uns das Recht vor, diese Richtlinie zu ändern. Jede neue Richtlinie wird Ihnen mitgeteilt, bevor sie in Kraft tritt.

Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge