Anreise

Stillen Sie Ihre Sehnsucht nach der Bretagne sofort. Springen Sie in den nächsten Zug oder auf die Rückbank eines Fernbusses, Taschen und Koffer verstaut im Laderaum. Betrachten Sie die vorbeiziehende Landschaft. Achten Sie auf das Meer, die blauen Ziegel, die Namen der Orte, die auch auf Bretonisch angegeben sind. Die Bretagne ist leicht erreichbar und viel näher als Sie dachten. Für die Anreise und vor Ort stehen Ihnen eine Vielzahl an Verkehrsmitteln zur Verfügung.

Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge