Camping de Kerfalher ACCCF

Am Rande von La Brière
Klassifizierter Campingplatz Um Pénestin

  Siehe Fotos (3)
  • Hinter dem Strand Mine d'Or versteckt sich der Campingplatz Kerfahler: Ein kleines überschaubares Juwel für einen entspannenden Urlaub in der Natur.

    Der Badeort Pénestin ist für seine hübschen Buchten und großen Strände bekannt, darunter der Strand Mine d'Or mit seinen prachtvollen orangefarbenen Felsen. Der Campingplatz Kerfahler ist der ideale Ort zum Wattfischen, für Wassersport und zum Genießen fantastischer Sonnenuntergänge. Das ruhig gelegene Gelände mit Zugang zu markierten Wander- und Radwegen bietet 135 Stellplätze, die Hälfte davon Mobilheime. Der mit kostenlosem WLAN ausgestattete Campingplatz verfügt, zur Freude der Kinder, über einen beheizten Pool sowie einen großen Raum für Veranstaltungen und E-Bike-Verleih. Genießen Sie einen Ausflug mit dem Katamaran, gehen Sie auf Muschelfang oder unternehmen Sie einen Spaziergang über den Zöllnerpfad, um sich die lokalen Gewohnheiten zu eigen zu machen. Der nächste Strand ist 300 m entfernt. Am Ende der Straße ist die Sumpf- und Lagunenlandschaft von Briére ein weiteres Muss für alle Sommerurlauber in Pénestin.
  • Kapazität
    • Stellen :  90 Standort
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Aktivitäten
    • Unterhaltung
    • Reiten
    • Angeln
    • Segeln
  • Ausrüstungen
    • Versorgungsstation für Reisemobile
    • Bouleplatz
    • Steckdosen
    • Telefonkabine/Öffentliches Telefon
    • Kinderspiele
    • Parkplatz
    • Beheiztes Schwimmbecken
    • Spielzimmer
    • Konferenzzimmer
    • Fernsehsalon
    • WLAN-Anschluss
  • Dienste
    • Tiere erlaubt
    • Kinderclub
    • Nahrungsmittelgeschäft
    • Lager für Gas
    • Lager für Eis
    • Waschmaschine
    • Wohnmobilsvermietung
    • Fahrradverleih
    • In der Nacht verschlossen
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Debitkarten
  • Bank- und Postschecks
  • Ferienschecks
  • Bargeld
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge