Camping du Rugunay

Ein familiärer Campingplatz mit Meerblick
Klassifizierter Campingplatz Um Locquirec

Camping du RugunayCamping du Rugunay
Camping du RugunayCamping du Rugunay
  • In Locquirec, zwischen Lannion und Morlaix und 300 m vom Strand Le Fond de la Baie entfernt, ist Le Rugunay ein familiärer, ruhiger Campingplatz. Ideal, um sich in einer schönen Umgebung zu erholen und die nördliche Bretagne und ihre Wassersportmöglichkeiten zu entdecken.

    Oberhalb des großen weißen Sandstrands Le Fond de la Baie verfügt der Campingplatz Camping du Rugunay über einen herrlichen Blick auf den Hafen und die Bucht von Locquirec, einen der besten Surfspots in der nördlichen Bretagne, nicht weit von Roscoff und Perros-Guirec. 79 Stellplätze und 17 Mobilheime mit Terrasse und Meerblick stehen auf dem zu jeder Saison ruhigen Platz zur Verfügung. Mit dem Meer, dem Fluss Douron und den nahen Einkaufsmöglichkeiten ist dies ein erholsames, praktisches „Basislager“ nach einem Tag am Strand, Wassersport (Surfen, Stand Up Paddling, Kajak, Segeln u. a.), Wanderungen oder Besichtigungen zwischen Finistère und Côtes-d'Armor, Begegnungen mit einem charaktervollen Kulturerbe und spektakulären Küstenlandschaften. Seit über 50 Jahren führt Jean-Michel den 1966 gegründete Campingplatz in Familienbesitz. Ob Stammgast oder Neuankömmling, hier werden Sie in geselliger, freundlicher Atmosphäre empfangen!
  • Umwelt
    • Am Meer  :  Plage du Fond de la Baie Um 300 m
    • Seeblick
  • Kapazität
    • Stellen :  79 Standort
  • Gesprochene Sprachen
Service
  • Aktivitäten
    • Unterhaltung
    • Unbeaufsichtigter Strand
  • Ausrüstungen
    • Bouleplatz
    • Wasseranschlüsse
    • Steckdosen
    • Kinderspiele
    • WLAN-Anschluss
  • Dienste
    • Tiere erlaubt
    • Bar/Ausschank
    • Waschmaschine
    • Vermietung Wohnwagen
    • Wohnmobilsvermietung
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Bank- und Postschecks
  • Bargeld
  • Tarife 2019
  • Von 15 € bis zum 19 €
  • Von 420 € bis zum 500 €
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • vom 30. März 2019 bis zum 6. Oktober 2019
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge