Camping Municipal de Port Sable

Direkter Strandzugang an der Spitze der Halbinsel Rhuys
Klassifizierter Campingplatz Um Arzon

Camping Municipal de Port Sable©
Camping Municipal de Port Sable©
Camping Municipal de Port Sable©
Camping Municipal de Port Sable©
Camping Municipal de Port Sable©
Camping Municipal de Port Sable©
  • „Alles zu Fuß und im Badeanzug!“ lautet die Devise auf dem Campingplatz am Meer mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis und nahe den Geschäften, Restaurants, Discos...

    Der Campingplatz Port Sable liegt auf der Landspitze von Port Navalo am Meer mit direktem Strandzugang. Auf dem nahen Küstenweg gelangt man zum Hafen von Le Couestry, wo tagsüber wie abends lebhaftes Treiben herrscht (Bars, Restaurants, Casino, Geschäfte). Vom nicht weit entfernten Hafen Port Navalo an der Grenze zwischen dem Golf von Morbihan und dem offenen Meer starten täglich Schiffstouren durch den Golf und zu den nahegelegenen Inseln. Auf dem Platz befinden sich 190 von Pinien umgebene Stellplätze mit sämtlichem Komfort: Kinderspielgeräte, Volleyball- und Boules-Felder, Tischtennis, Wäscherei und zwei Sanitärblocks.
  • Umwelt
    • Am Meer
  • Kapazität
    • Stellen :  199 Standort
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Bezeichnungen (Leistungsmerkmale)
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Aktivitäten
    • Badebereich
    • Angeln
  • Ausrüstungen
    • Versorgungsstation für Reisemobile
    • Bouleplatz
    • Steckdosen
    • Stellplatz für Wohnmobile
    • Kinderspiele
    • Parkplatz
    • Fernsehsalon
    • WLAN-Anschluss
    • Solarium
  • Dienste
    • Tiere erlaubt
    • Nahrungsmittelgeschäft
    • Lager für Eis
    • Brotverkauf
    • Stellmöglichkeit außerhalb der Saison
    • Waschmaschine
    • Fahrradverleih
    • Buchung der Zusatzleistungen
    • In der Nacht verschlossen
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Debitkarten
  • Bank- und Postschecks
  • Ferienschecks
  • Bargeld
  • Tarife 2019
  • Vom 14,4 €
  • Von 1,4 € bis zum 1,7 €
  • Vom 14,4 €
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne