Refuge des Loups de Coat-Fur

Auf den Spuren der Wölfe
Zoo - Tierpark Um Lescouët-Gouarec

  Siehe Fotos (8)
  • In Lescouët-Gouarec in der Region Cœur de Bretagne ist Coat Fur ein in Frankreich einzigartiges Tierasyl. Nehmen Sie sich Zeit für einzigartige Beobachtungen, um in geschützter Umgebung den Wölfen ganz nah zu kommen.

    In Lescouët-Gouarec, in der Nähe der Abtei Bon Repos und des Sees von Guerlédan, bietet das Tierasyl Coat Fur eine Heimat für alte oder in Not geratene Wölfe aus ganz Frankreich. Im eigenen Tempo können Sie auf einer beschilderten Strecke von 1 bis 4 km alles über diese Tierart erfahren. Um die Schützlinge des Tierasyls zu beobachten, legen Sie am besten eine Pause auf einer der Bänke am Wegesrand ein. So können Sie einen Blick auf die hinter einem Baum oder im Laub versteckten Tiere werfen. Oder diese auf Sie. Für die ebenso zurückhaltenden wie neugierigen Wölfe sollten Sie sich Zeit nehmen und die ruhige Atmosphäre genießen. Von einer Holzterrasse mit Blick auf den Wald können Sie dann Hirsche und Rehe beobachten ... und Momo, das schottische Rind! Nach Ihrer Rückkehr aus dem Wald, wo Sie der Spur der Wölfin Bleizi gefolgt sind, können Sie sich in freundlicher Atmosphäre mit dem Team des Tierasyls austauschen.
  • Gesprochene Sprachen
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
  • Tarife 2019
  • Erwachsene
    Ab 8 €
  • Pauschalpreis - Kind
    Ab 4 €
  • Reduzierter Preis
    Ab 50 €
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • ab 6. April 2019 bis zum 29. September 2019
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge