Airfly Bretagne

Der erste Vertikalwindtunnel in der Bretagne
Um La Mézière

AirFly BretagneAirFly Bretagne
AirFly BretagneAirFly Bretagne
AirFly BretagneAirFly Bretagne
AirFly BretagneAirFly Bretagne
AirFly BretagneAirFly Bretagne
  • Am Cap Malo, in der Nähe von Rennes, an der Hauptverkehrsstrecke Rennes-Saint-Malo, ist AirFly der erste Freifallsimulator in der Bretagne. Entdecken Sie das Gefühl des Fallschirmspringens … ohne die Angst, aus einem Flugzeug springen zu müssen! Ein faszinierendes Erlebnis, perfekt, um es mit der Familie, mit Freunden oder mit Kollegen zu teilen.

    Sie würden gerne fliegen, sind aber nicht bereit für den freien Fall mit einem Fallschirm von einem Flugzeug aus? Am Cap Malo in La Mézière, am Stadtrand von Rennes, erfüllt Airfly Ihren Traum. Dieser für alle zugängliche Simulator wurde von Mike Brooke, einem ehemaligen Weltmeister im Fallschirmspringen, entwickelt. In einem vertikalen Windkanal erreicht die Luft in einer transparenten Röhre von 6 m Höhe eine Geschwindigkeit von über 250 km/h. Nach Einweisung und Ausrüstung betreten Sie mit Ihrem Betreuer, einem erfahrenen Fallschirmspringer, die Röhre. Einmal in Position gebracht, werden Sie im Windkanal sicher in die Höhe gehoben. Das i-Tüpfelchen: in der Röhre dauert der freie Fall mindestens zweimal so lange wie bei einem Tandemsprung: Für Erwachsene entspricht das einer Höhe von 6000 m! Die unvergesslichen Eindrucke werden im zweiten Sprung verfeinert. Nach einer Demonstration durch den Betreuer erhalten Sie ein Zertifikat über Ihren Flug im freien Fall und können sogar ein Video mit nach Hause nehmen.
  • Umwelt
    • Am Stadtrand
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Debitkarten
  • Bargeld
  • Tarife 2019
  • Erwachsene
    Von 45,99 € bis zum 169 €
  • Pauschalpreis - Kind
    39,99 €
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • vom 23. März 2019 bis zum 3. November 2019
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne