Camping Municipal de la Mer

An der Spitze
Klassifizierter Campingplatz Um Plougasnou

Camping Municipal de la Mer©
Camping Municipal de la Mer©
Camping Municipal de la Mer©
Camping Municipal de la Mer©
Camping Municipal de la Mer©
Camping Municipal de la Mer©
Camping Municipal de la Mer©
  • In geschützter natürlicher Umgebung nördlich von Morlaix ist der kommunale Campingplatz von Plougasnou von Meer, Strand und Kieseln umgeben. Meerblick so weit das Auge reicht.

    Felsen im Norden, Sand im Westen und Kiesel im Osten: Der kommunale Campingplatz Camping de la Mer trägt seinen Namen zu Recht. Am Ende der Landspitze Primel verfügt er über etwa 60 Standplätze ausschließlich für Camper. Keine Bungalows, keine Mobilheime, keine überflüssigen Einrichtungen: Der Campingplatz verschmilzt mit der erstaunlich geschützten Natur. Die ideale Umgebung, um tief die frische Seeluft zu atmen, mit Möwen und Gischt bis zum Horizont, 2 km von der Ortschaft Plougasnou entfernt. Der Platz verfügt außerdem über eine ideale Lage für Wanderungen zu den Kapellen, Herrenhäusern, Brunnen und Megalithen der Umgebung. Nicht zu vergessen das Hügelgrab von Barnenez (15 km) in grandioser Landschaft.
  • Umwelt
    • Am Meer
    • In Strandnähe
    • Seeblick
  • Kapazität
    • Stellen :  63 Standort
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Service
  • Aktivitäten
    • Badebereich
    • Angeln
    • Überwachter Strand
  • Ausrüstungen
    • Versorgungsstation für Reisemobile
    • Bouleplatz
    • Wasseranschlüsse
    • Steckdosen
    • Telefonkabine/Öffentliches Telefon
    • Stellplatz für Wohnmobile
    • Kinderspiele
    • Parkplatz
    • Spielzimmer
    • WLAN-Anschluss
  • Dienste
    • Tiere erlaubt
    • Nahrungsmittelgeschäft
    • Waschmaschine
    • Fertiggerichte
    • Lieferkapazität
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Debitkarten
  • Bank- und Postschecks
  • Ferienschecks
  • Bargeld
  • Tarife 2019
  • Von 11 € bis zum 16,7 €
  • Von 13 € bis zum 16,5 €
  • Von 1,5 € bis zum 2 €
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • vom 1. Januar 2019 bis zum 4. Oktober 2019
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge