Château de Fougères

Erleben Sie eine mittelalterliche Burg
Historische Stätte und Denkmal ,  Festung Um Fougères

Château de Fougères© Château de Fougères
Château de Fougères© Château de Fougères
Château de Fougères© Château de Fougères
Château de Fougères© Château de Fougères
Château de Fougères© Château de Fougères
Château de Fougères© Château de Fougères
Château de Fougères© Château de Fougères
Château de Fougères© Château de Fougères
  • Die Burg von Fougères bietet einen Rundgang mit Ton und Klang, der die stürmische Epoche des Mittelalters lebendig werden lässt

    Die Burg von Fougères, die größte Festung Europas, thront beschützt auf einem von Marschland umgebenen Felsvorsprung. Als Neuheit erwartet Sie in diesem Jahr eine Tour durch den Vorhof und die 3 Türme der Burg, bei der Sie ganz in das Mittelalter eintauchen und die vielfältige und stürmische Geschichte der Festung im Marschland der Bretagne nacherleben. Sie erfahren Wissenswertes über ihre Errichtung und ihre Rolle für die Verteidigung des Herzogtums Bretagne. Sie können die Burg auf eigenen Faust mithilfe illustrierter Prospekte und eines Audioführers besichtigen, und für Kinder gibt es eine spezielle Führung. Landschaften und Befestigungsmauern wurden rekonstruiert, 5 Inszenierungen in 3 Türmen stellen die 500-jährige Geschichte von 1000 bis 1500 dar. Eindrücke, die man nicht vergisst!
  • Umwelt
    • Im Stadtzentrum
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Aktivitäten
    • Aktivitäten mit bestimmten Themen
    • Workshop für Kinder
    • Konferenzen
    • Temporäre Ausstellungen
  • Ausrüstungen
    • Vorführungssaal
  • Dienste
    • Geschäft
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Debitkarten
  • Bank- und Postschecks
  • Ferienschecks
  • Bargeld
  • Tarife 2019
  • Pauschalpreis - Voller Tarif Erwachsener
  • Reduzierter Preis
  • Pauschalpreis - Familie
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • vom 1. Januar 2019 bis zum 30. April 2019
  • der 1. Januar 2019
Offizielle Website des Tourismusverbands der Bretagne
Unsere Vorschläge